Polizei14Plauen OT Stöckigt – (ahu) Montagnachmittag, kurz vor 18:00 Uhr, legte ein Lkw mit Anhänger den Verkehr für knapp zwei Stunden lahm. Ein 48-jähriger Fahrer eines MAN mit Anhänger befuhr die A 72 in Richtung Hof. 1.000 Meter vor dem Rasthof Vogtland kam er aus bis her ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei kippte der Anhänger um und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Liegen. Durch den Aufprall wurde die Schutzplanke und ein Verkehrszeichen stark beschädigt (12.000 Euro Schaden). Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. An der Zugmaschine und am Hänger entstand ein Gesamtschaden von 14.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!