Polizei29

Hoyerswerda, Dillinger Straße

14.08.2014, 23:20 Uhr

Am späten Donnerstagabend sind Polizei und Rettungsdienst in Hoyerswerda zum Asylbewerberheim gerufen worden. Mehrere Bewohner waren in der Unterkunft in Streit geraten, ein 24-Jähriger kam mit Schnittverletzungen an einer Hand in ein Klinikum. Woher diese rührten, ist gegenwärtig nicht geklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (tk)

Quelle: PD Görlitz

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!