PolizeiVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Betrunken mit dem Fahrrad unterwegs

Erlbach –(jk)- Am Mittwochabend befuhr ein 74-Jähriger mit seinem Fahrrad die Eubabrunner Straße in Richtung Ortsmitte. Dabei fuhr er ohne genügend seitlichen Sicherheitsabstand an zwei am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw vorbei. Er streifte einen Pkw, riss dabei den Fahrerspiegel ab und kam dadurch zum Sturz, wobei er noch an den Stoßfänger eines zweiten Pkw stieß. Bei dem Sturz wurde der Radfahrer verletzt. Ein während der Unfallaufnahme durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt. Der Sachschaden beträgt 1.000 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Durch unangepasste Geschwindigkeit Unfall verursacht

Auerbach –(jk)- Am Mittwochvormittag befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Pkw die Göltzschtalstraße in Richtung Ellefeld. Als ein vor ihr fahrender 43-Jährige mit seinem Fahrzeug verkehrsbedingt halten musste, fuhr die 19-Jährige wegen unangepasster Geschwindigkeit auf und verletzte sich bei dem Unfall. Sie konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!