Polizei

(TH) Die Polizei berichtete  über einen Verkehrsunfall:
Unter Einsatz von Martinshorn und blauem Blinklicht war am Donnerstag, dem 7. August 2014, gegen 16.10 Uhr, ein Polizeifahrzeug Mercedes Vito auf der Hartmannstraße landwärts unterwegs. Der 50-jährige Fahrer nutzte den linken Fahrstreifen der Gegenfahrbahn und fuhr bei „Rot“ auf die Kreuzung Hartmannstraße/Leipziger Straße/Limbacher Straße/Reichsstraße. Dort kam es zur Kollision mit einem von der Reichsstraße kommenden, geradeaus in Richtung Leipziger Straße fahrenden Pkw Seat (Fahrer: 26). Bei dem Zusammenstoß wurde ein Polizeibeamter (52), Beifahrer im Polizeifahrzeug, leicht verletzt. Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer hat den Unfall beobachtet und kann weitere Angaben zum Unfallhergang machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz, Telefon 0371 387-495808, entgegen.

Quelle: PD Chemnitz

 

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!