Polizei14

(Hi) Am späten Freitagabend, gegen 22.20 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der S 205  zwischen Kleinschirma und Langhennersdorf, bei der eine Person schwer verletzt wurde. Ein 24-Jähriger fuhr mit seinem Audi A 3 die Hainichener Straße in Kleinwaltersdorf in Richtung Freiberg. Ein Traktor (Fahrer: 32 Jahre) kam ihm entgegen. Vermutlich zu schnell,  kam der Audi in einer Rechtskurve zu weit in die Straßenmitte und kollidierte mit dem entgegenkommenden Traktor. Dabei riss das linke Rad vom Traktor ab, so dass mit der Radaufhängung die Straße beschädigt wurde. Der Audi kam nach rechts von der Straße ab und landete im Straßengraben. Der Fahrer des Audi wurde schwer verletzt in eine Krankenhaus gebracht. Es entstanden ca. 8 000 Euro Sachschaden.

Quelle: PD Chemnitz

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!