DE_teaser_x_x_0

WARNLAGEBERICHT für Sachsen

 ausgegeben vom Deutschen Wetterdienstam Dienstag, 05.08.2014, 10:30 Uhr

 Starke Gewitter mit Unwetterpotential. Nacht zum Mittwoch abklingende Gewitter; örtlich Nebel.

 Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 06.08.2014, 10:30 Uhr:

 Ein Höhentrog über den Niederlanden schwenkt im Tagesverlauf unter Abschwächung nach Dänemark. Die feuchte und labil geschichtete Luftmasse wird weiterhin nicht ausgeräumt, so dass die Neigung zu kräftigen Schauern und Gewittern andauert.

Heute tagsüber sind erneut starke GEWITTER mit STARKREGEN um 20 l/qm innerhalb kurzer Zeit möglich. Eng begrenzt sind auch UNWETTERartige Entwicklungen in Bezug auf STARKREGEN über 30 l/qm innerhalb kurzer Zeit sowie Hagel mit einem Durchmesser um 2 cm möglich.

In der Nacht zum Mittwoch schwächen sich letzte Gewitter allmählich ab. Die Ausgabe von Warnungen wird nachfolgend nicht mehr erwartet.

Quelle DWD

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!