Polizei32Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Bohnen lösen sich in Rauch auf
Elsterberg – (AH) Am Freitagabend quollen dicke Rauchschwaden aus einem Mehrfamilienhaus in der Feldstraße. Als dadurch ein Rauchmelder ausgelöst wurde, alarmierte ein Anwohner die Feuerwehr. In einer Küche im dritten Obergeschoss war am Elektroherd ein Feuer ausgebrochen. Die 58-jährige Mieterin hatte beim Verlassen ihrer Wohnung offenbar das Cerankochfeld nicht richtig ausgeschaltet. Eine Konservendose wurde deshalb so stark erhitzt, bis es schließlich zum offenen Feuer kam. Herd und Dunstabzugshaube wurden dabei beschädigt. Außerdem wurde die gesamte Küche massiv verrußt. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.
Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau
Rote Ampel ignoriert – zwei Verletzte
Kirchberg – (AH) Aus Leichtsinn verursachten zwei Mädchen am Freitagnachmittag einen Verkehrsunfall. Die 10 und 14 Jahre alten Schwestern liefen an der Lichtzeichenanlage Auerbacher Straße/Schneeberger Straße trotz rotem Farbzeichen über die Straße. Die 61-jährige Fahrerin eines Audis hatte keine Chance zum Ausweichen und erfasste die beiden Mädchen. Sie wurden dadurch auf die Fahrbahn geschleudert und verletzt. Sie mussten im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Am Audi entstand Sachschaden von 2.000 Euro.

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!