IMG-20140729-WA0005Zwickau – (hje) Ein 19-Jähriger befuhr am Montagabend gegen 19:35 Uhr die Sternenstraße in Richtung des Lerchenweges. An der Kreuzung Max-Planck-Straße missachtete er das rote Zeichen der Lichtzeichenanlage und es kam zur Kollision mit einer Straßenbahn. Der Fahrer der Bahn hatte das Signal für freie Fahrt. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Der Unfallsachschaden beträgt 10.000 Euro. Die Sternenstraße war für anderthalb Stunden vollständig gesperrt.

Quelle: Leserfotos

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!