PolizeiPlauen – (rl) Donnerstagabend radelte ein 25-Jähriger von der Klosterstraße in Richtung Unterer Steinweg. In Höhe der Commerzbank strauchelte er und prallte mit dem Fahrrad gegen die Eingangstür. Der Radfahrer stürzte, die Glasscheibe flog aus dem Rahmen. Der Radler wurde verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Schaden von 600 Euro. Da Alkohol- und Drogenmissbrauch nicht ausgeschlossen werden konnten wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Polizei ermittelt.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!