MTB Cube 26.07.2014 GR

Görlitz, Seidenberger Straße

16.07.2014, 03:40 Uhr

Eine Streife des Einsatzzuges der Polizeidirektion hat am frühen Mittwochmorgen in Görlitz einen mutmaßlichen Fahrraddieb ertappt und ihm die Beute abgenommen. Eine aufmerksame Zeugin gab zuvor den entscheidenden Hinweis. Sie hatte eine auffällige Person gegen 03:40 Uhr an der Seidenberger Straße umherschleichen sehen. Die Frau handelte gedankenschnell und informierte die Polizei. Dabei gab sie eine hervorragende Personenbeschreibung des Mannes ab. Mit diesen wichtigen Informationen eilte die Streife des Einsatzzuges sofort zum Tatort und entdeckten einen bereits als Fahrraddieb bekannten 43-Jährigen. Der Mann hatte ein schwarz-weiß-rot lackiertes Mountainbike der Marke Cube (Rahmennummer WOW82497) bei sich, konnte aber nicht erklären, wie er in dessen Besitz gekommen war. Daher nahmen die Polizisten den Mann vorläufig fest und stellten das Fahrrad sicher.

Um den Tatverdächtigen die vermutete Straftat beweissicher anlasten zu können, ist es von entscheidender Bedeutung, den rechtmäßigen Eigentümer des Zweirades und den genauen Tatort ermitteln zu können. Daher suchen die Ermittler der Kriminalpolizei nach dem Eigentümer des Mountainbikes. Dieser wird gebeten, sich an das Polizeirevier in Görlitz zu wenden (Tel.: 03581 650-224). (tk)

Quelle: PD Görlitz

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!