Freistaat-Sachsen-Logo

50 Kilometer Streckensicherung für sächsische Motorradfahrer: Staatssekretär Roland Werner stellte heute bei einer Motorradtour vor, welche weiteren Strecken noch in diesem Jahr für Motorradfahrer verkehrssicher gemacht und mit Unterfahrschutz nachgerüstet werden.

„Zehn Kilometer neuen Unterfahrschutz hat der Freistaat auf Sachsens Straßen schon nachgerüstet, weitere zehn Kilometer werden dieses Jahr folgen“, so Werner.

Bislang sind im Freistaat Streckenabschnitte von insgesamt rund 40 Kilometern gesichert: Davon 12 Kilometer mit Unterfahrschutz und 28 Kilometer mit der früher üblichen sogenannten Schutzplankenpfostenummantelung. Mit den für 2014  geplanten Maßnahmen werden es dann 50 Kilometer sein.

Bei seiner heutigen Motorradtour legte Werner einen Zwischenstopp in Steinigtwolmsdorf im Landkreis Bautzen ein. Hier wurde die B 98 neu mit einem Unterfahrschutz nachgerüstet und damit eine mögliche Gefahrenstelle entschärft. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit sollen insgesamt weitere 3,1 Kilometer Motorrad-Unterfahrschutzplanken im ostsächsischen Raum angebracht werden. Sachsenweit werden rund 10 Kilometer der Strecken nachgerüstet.

„Die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer hat für mich oberste Priorität. Deshalb müssen wir Unfallschwerpunkte entschärfen, wo wir können – zum Beispiel durch einfach zu realisierende technische Maßnahmen wie den Unterfahrschutz an bereits vorhandenen Leitplanken“, so Werner.

Das SMWA fordert alle Motorradfahrer auf, weitere sächsische Strecken, auf denen eine Ausstattung mit Schutzeinrichtungen erfolgen sollte, per E-Mail an motorradsicherheit@smwa.sachsen.de zu melden. Die Vorschläge werden entsprechend geprüft und ggf. mit ins Sicherheitsprogramm aufgenommen.

 Geplante weitere Streckennachrüstung mit Unterfahrschutz
(Stand Juli 2014)
LASuV Niederlassung Bautzen (Landkreis Bautzen und Görlitz):
S 119 50 m
S 132 350 m
S 135 500 m
B 96 100 m
B 98 600 m
B 99 1.500 m
Gesamt 3.100 m
LASuV Niederlassung Plauen (Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis):
S 278 232 m
S 279 100 m
S 293 374 m
S 304 454 m
B 92 278 m
B 94 257 m
B169 400 m
B 173 199 m
Gesamt 2.294 m
LASuV Niederlassung Zschopau (Landkreis Mittelsachsen und
Erzgebirgskreis):
S 207 60 m
S 216 40 m
S 218 92 m
S 222 232 m
S 228 100 m
S 229 140 m
S 265 680 m
B 95 68 m
B 101 544 m
B 171 108 m
Gesamt 2.064 m

LASuV Niederlassung Meißen (Landkreis Meißen und Sächsische Schweiz-
Osterzgebirge):
S 174 99 m
S 182 130 m
B 170 155 m
B 171 320 m
B 173 380 m
Gesamt 1.084 m
Summe: 8.542 m
Ziel bis Jahresende ? 10.000 m
Damit wären rund 22 Kilometer mit modernem
Unterfahrschutz nachgerüstet und 28 Kilometer mit
Schutzplankenpfostenummantelung.

Quelle: Freistaat Sachsen

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!