Brand in einer Batteriefirma in Zwickau

Schleife, Jahnring

14.07.2014, 17:32 Uhr

Am späten Montagnachmittag sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Brand nach Schleife gerufen worden. In einem Mehrfamilienhaus am Jahnring war in der Wohnung einer 30-Jährigen aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Freiwilligen Wehren aus Rohne, Mulkwitz, Schleife, Halbendorf, Trebendorf und Weißwasser waren mit 35 Kameraden im Einsatz und löschten die Flammen. Mit einer Drehleiter retteten sie sechs Personen, darunter zwei Jungs im Alter von zwei und 14 Jahren, aus dem Haus. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen. Ein Brandursachenermittler wird seine Untersuchungen vor Ort führen. Die betroffenen Räume bleiben bis dahin versiegelt, die Hausbewohner kamen zwischenzeitlich in Ausweichquartieren unter. (tk)

Quelle: PD Görlitz

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!