Polizei30Verdammte Axt!

Ort: Leipzig OT Mölkau, Hasenheide
Zeit: 14.07.2014, gegen 16:00 Uhr

Normalerweise würde man eine Axt wohl im Wald in Aktion erwarten oder aber im Garten, wenn es um das Schlagen von Brennholz geht. Gestern allerdings testete ein unbekannter Einbrecher, ob er mit einer Axt auch in eine Wohnung hinein gelangen könne. Mit geübten Griffen ist es für den Handwerker ein leichtes, ein Stück Holz zu durchtrennen. Versucht man dasselbe aber an einer Tür, kann es passieren, dass man zu viel Kraft aufwendet, die Axt stecken bleibt und nicht wieder heraus bekommt. Ebenso ist es dem Einbrecher ergangen. Nichtsdestotrotz hatte er noch ein zweites „Werkzeug“ bei sich: Eine Kohlenschaufel! Mit dieser versuchte er, die Tür aufzuhebeln. Doch auch das misslang. So steckten nun die Axt im Türblatt und die Schaufel zwischen jenem und der Türzarge. Hineingekommen war der Einbrecher jedoch nicht. Welchen Schaden er damit verursacht hatte, ist derzeit noch nicht bekannt. (KG)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!