Veranstaltungskarte

Großes Familienprogramm, Mega-Open-Air-Disco, atemberaubendes Feuerwerk

Paulsdorf/Seifersdorf/Malter, 14. Juli 2014. Beste Voraussetzungen für das Großereignis „Malter in Flammen“ zum kommenden Wochenende an der Talsperre: Die Wettervorhersagen sind sonnig, die Nächte werden klar. Jedes Jahr lockt der Höhepunkt der Sommer-Saison zehntausende Besucher in die drei Strandbäder Seifersdorf, Paulsdorf und Malter. „Wir erwarten am 18. und 19. Juli wieder mehr als 20.000 Gäste bei ‚Malter in Flammen‘ und rund 30.000 am Wochenende insgesamt“, sagt Klaus Kaiser, Geschäftsführer der Weißeritztal-Erlebnis GmbH. „In allen drei Bädern bieten wir ein abwechslungsreiches und attraktives Programm, und zwar den ganzen Tag lang.“

Reiten, Hüpfen, Zaubershow und Neptunfest

Besonders Familien und Kindern wird allerhand geboten: Ein Kinderfest mit Ponyreiten und Hüpfburgen, eine witzige Zaubershow mit den „Charlinis“ oder das Neptunfest. Und natürlich: Baden in der Sonne und im Wasser, ein Sprung vom aufgeblasenen Eisberg oder vom neuen Riesen-Trampolin ins klare Wasser, eine Bootsfahrt oder das Zuschauen beim Volleyball-Turnier um den großen Talsperren-Pokal. Natürlich gibt es frische kulinarische Leckereien vom Grill, Eis und vieles mehr.

Helene-Fischer-Double, Die Cobblestones und House-Musik

Wenn die Sonne dann langsam zum Sonnenuntergang einsetzt, wird in den drei Strandbädern die Nacht zum Tag gemacht. An beiden Abenden ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei – von der größten Open-Air-Disco mit purer House-Musik von David Puentez, über handgemachte irische Folk- Musik der Cobblestones bis zu Schlagerliedern mit Deutschlands bekanntestem Helene-Fischer-Double Undine Lux. Eine Übersicht über das gesamte Programm für beide Veranstaltungstage ist unter www.malter-in-flammen.de abrufbar.

Und dann: Das Feuerwerk. Diesmal mit  brasilianischen Rhythmen

Der Top Act von „Malter in Flammen“ ist wie in jedem Jahr das spektakuläre Höhenfeuerwerk mit seinen großartigen Licht- und Toneffekten. Aus allen drei Strandbädern können die Besucher die Feuerwerkskunst erleben. „Wir haben uns diesmal vom WM-Gastgeberland Brasilien inspirieren lassen“, sagt Mathias Kürbs, für das Feuerwerk verantwortlich und mehrfacher Gewinner der Pyro-Games Dresden. Er ist sicher: „Mit unserer Show holen wir brasilianisches Flair und brasilianische Rhythmen an die Malter. Das wird den Gästen gefallen. Das hatten wir noch nie.“

Verkehrs- und Sicherheitskonzept erleichtern die Anreise

Die Große Kreisstadt Dippoldiswalde weiß aus mehrjähriger Erfahrung genau, wie man mit großen Besucherzahlen an der  Malter umgeht. Speziell für das Großereignis wird jeweils ein umfangreiches Verkehrs- und Sicherheitskonzept erstellt. „Alle Besucher sollen sich bequem und sicher zwischen den vielen Attraktionen in den drei Strandbädern bewegen können. Dafür wird die Talsperre während der Veranstaltung für den gesamten Fahrzeug-Verkehr gesperrt sein“, sagt Klaus Kaiser. „Das Auto kann auf einem der beiden Großparkplätze am Festgelände abgestellt werden. Ein kostenloser Shuttlebus oder eine Bimmelbahn bringen die Gäste dann zum gewünschten Veranstaltungsort.“

Schmalspur-Dampfeisenbahn setzt Sonderzug ab Freital ein

„Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln“, verspricht Kaiser, „ist mindestens genau so einfach, auch für unsere Gäste aus Dresden, Pirna, Freiberg oder Altenberg. Direkt vom Busbahnhof Dippoldiswalde werden Shuttelbusse nach Paulsdorf und zurück eingesetzt. Auch mit der Schmalspurbahn ab Freital ist das Festgelände sehr gut zu erreichen. Es wird sogar ein extra Spätzug eingesetzt, der an beiden Veranstaltungstagen bis 2:00 Uhr in der Nacht fährt. Kurzentschlossene könnten jedoch auch noch einen Zeltplatz auf dem Campingplatz Paulsdorf ergattern.“

Preis für das Kombiticket gleich geblieben

Für beide Veranstaltungstage erhalten Erwachsende das Kombiticket für 8,00 Euro, Kinder zwischen 6 und 14 zahlen 5,00 Euro. Das Tagesticket gibt es für 6.00 Euro bzw. 4,00 Euro.

Quelle: Weißeritztal-Erlebnis GmbH

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!