panorama_landwirtschaftsmuseum blankenhain mai 2008 1

Juli

Sonntag 13. Juli 2014

„Wohnturm, Wasserschloss und Gutswirtschaft“ Sonderführung Rittergutsgeschichte

Am Sonntag, den 13. Juli 2014, findet um 14.00 Uhr im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain eine Sonderführung zur Geschichte des Rittergutes statt.

Die Besucher erhalten einen Überblick von der Besiedlung des Ortes über die ersten Rittergutsbesitzer von Blanken bis zur Enteignung des Rittergutes 1945.

Die wechselvolle Geschichte des Blankenhainer Rittergutes wird in original eingerichteten Räumlichkeiten der 1920er Jahre im Schloss gezeigt. Diese Führung kann zum normalen Museumseintrittspreis besucht werden. Das Blankenhainer Museum ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Sonntag 27. Juli 2014

„Vom Bauernhof zur LPG“

Am Sonntag 27. Juli 2014 findet im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain eine Sonderführung zur Geschichte der Landwirtschaft statt.

Diese Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr und vermittelt dem Besucher einen Einblick in die Geschichte der Mitteldeutschen Landwirtschaft vom Ausgang des 19. Jahrhunderts bis zum Ende der DDR Zeit.

Im Rahmen der Führung werden alle relevanten Ausstellungen, u.a. in den ehemaligen Rittergutskuhställen aufgesucht und die Inhalte erläutert.

Diese Führung kann zum normalen Museumseintrittspreis besucht werden.

Das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

August

Sonntag 10. August 2014

„Rohrstock und Zuckertüte“

Schulstunde  für die Schulanfänger

Am Sonntag 10. August 2014, findet ab 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr  für Familien mit Kindern konzipierten Schulstunde zum Thema “Schule auf dem Lande”

in der Dorfschule des Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain statt. Im Mittelpunkt dieser steht das Museumsobjekt  “Alte Dorfschule”.

Dabei erhalten die Besucher Einblicke in die Schulverhältnisse und Lernbedingungen der Schüler und auch der Lehrer in einer Einklassendorfschule.

Gleichzeitig besteht die Möglichkeit im Obergeschoss der alten Dorfschule die Ausstellungen zur „Geschichte des Dorfschulwesens“ und die „Wohnverhältnisse des Lehrers“ einen Blick zu werfen.

Besucher melden sich bitte an der Museumskasse. Die kostenlose Führung beginnt dort ab 14.00 Uhr. Zu entrichten ist nur der normale Eintrittspreis.

Das Blankenhainer Museum ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag 19. August und Donnerstag 21. August 2014 „Ferienprogramm

Am Dienstag 19. August und Donnerstag 21. August 2014 findet von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr das diesjährige Ferienprogramm des Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain statt. Backen im Lehmbackofen. Die kleinen Besucher können sich an einem Fachwerkmodell und an Lehmplastiken beim Lehmbau versuchen.

Außerdem laden alte Kinderspiele von früher zum aus probieren ein.

Diese Aktion kann zum normalen Museumseintrittspreis besucht werden. Das Blankenhainer Museum ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Samstag 23. August 2014

Nacht der Schlösser „ Rock am Schloss“

Am Samstag 23. August findet ab 18.00 Uhr  die „Nacht der Schlösser“ des Landkreises Zwickau, im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain statt.

In diesem Jahr steht die Nacht unter dem Motto „Rock am Schloss“.

Samstagabend gibt es viele Attraktionen und Aktionen für unsere kleinen und großen Besucher (z.B. Märchenerzählerin, Stockbrot am Lagerfeuer, Kinderschminken, Laternen basteln mit Laternenumzug).Zusätzlich zeigt ein Kettensägenkünstler sein Können beim Herstellen von Skulpturen. Die Band Silverlake aus Leipzig rockt das DLM Schloss Blankenhain bei stimmungsvollem Licht.

Kleine Stände laden unsere Besucher zum Stöbern und Staunen ein.

Zusätzlich finden um 20.00 Uhr  Sonderführungen zu den Themen Traktorengeschichte und Rittergutsgeschichte im Museum statt.

Für Speis und Trank ist gesorgt.

Die Nacht der Schlösser kann zum normalen Museumseintrittspreis besucht werden.

Das Museum ist in der Saison täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Quelle: DLM Schloß Blankenhain

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!