Polizei14Lichtentanne, OT Ebersbrunn – (rl) Sonntagnachmittag war ein 51-Jähriger mit einem Chrysler Cherokee auf der A 72 in Richtung Chemnitz unterwegs. In Höhe der Anschlussstelle Zwickau/West verlor er auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über den SUV, kam ins Schleudern und krachte in die rechte Leitplanke. Die Insassen blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von 51.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!