Drei Verletzte bei Unfall in ZwickauGlauchau – (rl) Am Samstag, kurz nach 13 Uhr, ereignete sich auf der Kreuzung Waldenburger Straße/Lungwitztalstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 15-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde. Der Radler befuhr bei rotem Lichtzeichen den Fußgängerüberweg um die Straße zu überqueren. Ein 61-Jähriger, der mit seinem BMW auf der Lungwitztalstraße unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr den Radfahrer um. Der Jugendliche wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von 2.100 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!