Drei Verletzte bei Unfall in Zwickau

(Hi) Am Freitagabend, gegen 18.45 Uhr, kam es in Neukirchen auf der Stollberger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 21-jähriger Fahrer eines BMW  wollte wenden und beachtete dabei den Gegenverkehr nicht. In der Folge kollidierte er mit einem VW Passat (Fahrerin: 33 Jahre) diese wurde auf Grund des Zusammenstoßes schwer verletzt, ebenso erlitten zwei  Kinder (3 und 6 Jahre) im Passat Verletzungen. An beiden PKW entstand ein Sachschaden von ca. 10 000 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!