Donnerstag, August 13Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 25. Juni 2014

TV Beitrag: Scheunenbrand Langenbernsdorf

TV Beitrag: Scheunenbrand Langenbernsdorf

Aktuell, Brand, Brände, Feuerwehr, Galerien, Hit-TV.eu Hauptkanal, PD Zwickau, TV / Video
Gegen 21:30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Langenbernsdorf und der Umgebung zu einem Brand in den Grenzweg gerufen. Hier stand eine Scheune in Flammen. Schon von weitem war die Rauchsäule zu sehen. Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort. Personen wurden nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt allerdings ist ein erheblicher Sachschaden eingetreten. Der Einsatz dauert momentan noch an. Info der PD Zwickau dazu: Scheunenbrand Langenbernsdorf – (as) Mittwochabend kam es im Grenzweg aus bisher ungeklärter Ursache zum Brand einer ca. 5 x 15 m großen Scheune. Durch das Feuer brannte der Dachstuhl vollständig ab. Personen sowie Tiere kamen dabei nicht zu Schaden. Die Höhe des Brandschadens wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. ...
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 25.06.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 25.06.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Einbruch in Grundschule Plauen; OT Jößnitz – (ah) In der Grundschule in der Gerhart-Hauptmann-Straße drangen Unbekannte in der Nacht zu Dienstag ein. Durch ein Fenster gelangten sie in die Räumlichkeiten, durchwühlten Schränke und Behältnisse und entwendeten circa 700 Euro Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741/140. Kellerräume aufgebrochen Plauen – (ah) Vier Keller in einem Mehrfamilienhaus in der Beyerstraße haben Unbekannte zwischen dem 17. Juni und Dienstag aufgebrochen. Ob etwas gestohlen wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Der Sachschaden wird auf rund 400 Euro geschätzt. Diebstahl aus Pkw Plauen – (ah) Eine Handgelenktasche auf dem Rück...
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 25.06.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 25.06.2014

PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Autobahnpolizeirevier Bautzen Vier Verletzte nach Unfall Burkau, S 94/BAB4-Anschlussstelle Burkau, Richtung Dresden 24.06.2014, 15:05 Uhr Am Dienstagnachmittag kam es auf der S 94 an der Autobahn-Anschlussstelle Burkau zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die 58-jährige Fahrerin eines Opels wollte als Linksabbiegerin auf die Autobahn in Richtung Dresden auffahren. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Mercedes (Fahrer 32, Beifahrer 24) zusammen, woraufhin dieser gegen einen weiteren Mercedes (Fahrer 65, Beifahrerin 65) geschleudert wurde, der gerade von der Autobahn abfuhr. Bei dem Unfall wurden alle vier Personen in den Mercedes leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 25.000 Euro. (tz) Geschwindigkeitskontrolle am Tunnel ...
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 25.06.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 25.06.2014 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
 Chemnitz  OT Borna-Heinersdorf – Zwei Verletzte bei Auffahrunfall  (Kg) Die Leipziger Straße stadteinwärts befuhr am Mittwoch, gegen 7.10 Uhr, die 58-jährige Fahrerin eines Pkw Hyundai. In Höhe der Einmündung Louis-Otto-Straße bremste die 58-Jährige verkehrsbedingt, woraufhin ein nachfolgender Multicar (Fahrer: 53) auf den Pkw auffuhr. Die Hyundai-Fahrerin und ihre Beifahrerin (32) wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4 000 Euro. Erzgebirgskreis  Revierbereich Marienberg  Wolkenstein/OT Hilmersdorf – Schwere Beute  (SR) Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag vergriffen sich Unbekannte in der Straße Äußerer Hofring an einer Baumaschine. Die600 kg schwere Rüttelplatte von „Wacker“ war auf einer Baustelle abgestellt und ist von dort ges...
Sattelzug kollidiert mit Baum

Sattelzug kollidiert mit Baum

PD Görlitz, Unfall
Sohland an der Spree, Taubenheimer Straße 25.06.2014, 08:54 Uhr Am Mittwochmorgen ist bei Sohland an der Spree ein Sattelzug verunfallt. Das mit knapp 24 Tonnen Granulat beladene Lkw-Gespann kollidierte auf der Taubenheimer Straße mit einem Baum am Straßenrand. Der 43-jährige Berufskraftfahrer hatte aus unbekannter Ursache die Kontrolle über die Mercedes-Zugmaschine verloren und war nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann verletzte sich schwer, er kam in ein Klinikum. Die Zugmaschine wurde schwer beschädigt und erlitt Totalschaden. Sie wurde abgeschleppt. Auslaufende Betriebsstoffe des Lkws machten den Einsatz der örtlichen Feuerwehr sowie eines Straßenreinigungsunternehmens notwendig. Die als Gefahrgut klassifizierte Ladung im Siloauflieger war nicht betroffen. Der Sachschade...
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 25.06.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 25.06.2014

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Wegen räuberischen Diebstahls … Ort: Leipzig-Mitte, Burgstraße Zeit: 24.06.2014, gegen 18:00 Uhr … ermittelt die Leipziger Kripo. Drei Männer betraten gestern Abend ein Geschäft. Sie hatten es auf Jacken abgesehen. Mit drei Bekleidungsstücken im Wert von etwa 1.200 Euro, die einer in eine mitgebrachte Tüte packte, flüchteten sie aus dem Laden. Die Verkäuferin (28) hatte alles beobachtet und folgte den Dieben. Als sie einen eingeholt hatte, zückte dieser ein Messer und bedrohte die Frau. Danach setzte er seine Flucht fort. Zu zwei Tatverdächtigen liegen folgende Beschreibungen vor: - ca. 1,70 m groß - karamellfarbene Haut, südländischer Typ (vielleicht Nordafrikaner) - dunkle Haare, kurz geschoren - kurzer Bart, etwas länger als 5 mm, aber sehr gepflegt - ...
Videos – Vollgas-Ansage fürs Finale des Absa Cape Epic

Videos – Vollgas-Ansage fürs Finale des Absa Cape Epic

Hit-TV.eu Sport, Mountainbike, Sport, TV / Video
Topeak-Ergon Racing baut Zeitpolster vor Verfolgern Sauser/Rabon auf 10.23,5 Minuten aus – Stiebjahn in hervorragender Geburtstags-Form   Elgin/Südafrika – Erneut hat die Unterstützung  des Centurion-Vaude Teams die Leader im Gelben Zebratrikot gerettet. Nach einem Platten kurz nach dem Start bei der vorletzten Etappe des Absa Cape Epic 2014 erhielt Kristian Hynek ein Laufrad von Jochen Käß, und machte sich mit Robert Mennen auf die Verfolgungsjagd. Zwei Minuten lagen sie am ersten Verpflegungspunkt hinter den stärksten Konkurrenten Christoph Sauser (SUI)/Frantisek Rabon (CZE), Meerendal Songo Specialized, konnten die Lücke aber schließen und sich vor dem Ziel sogar noch leicht absetzen.   Vom Start weg machte der Scott-Zug richtig Dampf: Nino Schurter und Philip Buys (Scott Odlo Rac...
Tödlicher Verkehrsunfall in Wermsdorf

Tödlicher Verkehrsunfall in Wermsdorf

PD Leipzig, Unfall
Ort: Wermsdorf, K 8905, zwischen Wadewitz und Liptitz Zeit: 24.06.2014, polizeibekannt: 23:50 Uhr Durch die Rettungsleitstelle wurde die Polizei gestern Abend über einen Unfall in Kenntnis gesetzt. Der Fahrer (21) eines VW hatte die Unfallstelle auf der K 8905 passiert und den Notruf abgesetzt. Dort war aus noch nicht geklärter Ursache der Fahrer eines Pkw Peugeot von der Straße abgekommen. Er kollidierte mit mehreren Bäumen. Einer wurde dabei entwurzelt und kippte auf das Auto. Sowohl der Fahrer (28) als auch dessen Beifahrer (26) erlitten tödliche Verletzungen. Die Leichen wurden in die Rechtsmedizin überstellt. Im Einsatz waren neben Polizeibeamten Mitarbeiter des Rettungswesens und der DEKRA, Kameraden der Feuerwehr, Fährtenhunde und ein Hubschrauber. Die Ermittlungen sind noch nicht...
Norisring markiert Saisonhalbzeit der FIA Formel-3-Europameisterschaft

Norisring markiert Saisonhalbzeit der FIA Formel-3-Europameisterschaft

Formel 3, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Strecke: Norisring Streckenlänge: 2,3 Kilometer Rundenrekord FIA F3-EM: Felix Rosenqvist 2013 (0:48,306 Minuten) Distanz: 42 Runden Nachdem die Nachwuchspiloten der FIA Formel-3-Europameisterschaft am vergangenen Wochenende die Herausforderungen der anspruchsvollen Formel-1-Strecke von Spa-Francorchamps erfolgreich gemeistert haben, steht die nächste Aufgabe bevor: der Nürnberger Norisring. Mit 2,3 Kilometern ist der Stadtkurs die kürzeste Strecke im Kalender der FIA Formel-3- Europameisterschaft und ruft besonders bei Felix Rosenqvist (kfzteile24 Mücke Motorsport) und Félix Serrallés (Team West-Tec F3) gute Erinnerungen hervor. Der Schwede Rosenqvist siegte im vergangenen Jahr bei einem Lauf und holte sich zwei weitere Podiumsplätze, Serrallés aus Puerto Rico stand2012 zweimal auf ...
Polizei Direktion Dresden: Informationen 25.06.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 25.06.2014

PD Dresden, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Landeshauptstadt Dresden Autoteile gestohlen Zeit:   23.06.2014, 23.00 Uhr bis 24.06.2014, 07.30 Uhr Ort:    Dresden-Nickern In der Nacht zum Dienstag überstiegen Unbekannte den Zaun eines Autohauses an der Fritz-Meinhardt-Straße und machten sich an insgesamt elf Fahrzeugen der Marke Mercedes zu schaffen. Unter anderem demontierten die Täter zahlreiche Außenspiegel sowie einige Scheinwerfer. Aus einem Fahrzeug stahlen sie das Lenkrad. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf rund 12.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt weitere 3.000 Euro. (ml) Zeit:   24.6.2014, 07.51 Uhr festgestellt Ort:    Dresden-Friedrichstadt Ein ganz ähnlicher Fall ereignete sich an der Hamburger Straße. Dort verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Gelände einer Autovermietung un...
Gesuchtes Mädchen wohlbehalten aufgefunden – Fahndungslöschung

Gesuchtes Mädchen wohlbehalten aufgefunden – Fahndungslöschung

Aktuell, PD Zwickau, Vermisst
Update 26.05.2014 Dennheritz – (js) Die gesuchte 14-jährige Laura Fenk ist am späten Mittwochnachmittag wohlbehalten aufgefunden worden. Sie hatte sich bei Verwandten aufgehalten ohne ihre Mutter vorher davon in Kenntnis zu setzten. Ursprüngliche Meldung: Dennheritz – (js) Seit Montagmorgen ist die 14-jährige Laura Fenk verschwunden. Als ihre Mutter sie wecken wollte, lag das Mädchen nicht mehr im Bett. Vermutlich hatte sie das Zimmer in der Nacht über ein Fenster verlassen. Alle Suchmaßnahmen durch die Familie und die Polizei blieben bisher ergebnislos. Zu den Hintergründen ihres Verschwindens liegen keine Informationen vor. Vermutlich ist sie im Großraum Crimmitschau, möglicherweise auch mit einem Fahrrad, unterwegs. Sie ist etwa 1,60 Meter groß, von mittlerer Gestalt, hat blonde ...
Ausstellung in der ZEV erinnert an Martin Luther

Ausstellung in der ZEV erinnert an Martin Luther

Ausstellung, Kultur, Zwickau
Ab Donnerstag, 26. Juni 2014 präsentiert die Gästeführerin Dr. Ute Haese eine Ausstellung zu Martin Luther im Kundenberatungszentrum der Zwickauer Energieversorgung GmbH (ZEV). Ausgewählte alte Bücher und großformatige Fotos zeigen die sehenswerte Zwickauer Innenstadt mit zahlreichen Erinnerungen an Martin Luther und Katharina von Bora. Der Aufenthalt von Martin Luther ist belegt und es gibt auch einen gut ausgewiesenen Lutherweg in der Stadt. Den geht die Gästeführerin Dr. Ute Haese im Gewand der Katharina von Bora seit 2012 mit ihren Gästen. Das Gewand, welches nach einem Gemälde von Lucas Cranach geschneidert wurde, wird ebenfalls in der Ausstellung gezeigt. „In meinen Führungen sind die Gäste immer wieder erstaunt, was es alles zu entdecken gibt. 2017 jährt sich der 500. Jahrestag ...
Pößnecker Kartsportler in der Fremde und zu Hause erfolgreich

Pößnecker Kartsportler in der Fremde und zu Hause erfolgreich

Kart, Motorsport, Sport
Die erste Saisonhälfte der Thüringer Kart-Slalom Meisterschaft endet mit Heimspiel in Pößneck  Sechs Läufe umfasst die Thüringer Kart Slalom Meisterschaft des Thüringer Motorsportbundes im Jahr 2014. Bereits jetzt können die jungen Kart-Sportler des MSC Pößneck e.V. im DMV ihre Ergebnisse zur Saison-Halbzeit feiern.  Am Sonntag, den 04. Mai, fand in Jena der erste Lauf statt, ausgerichtet vom MC Jena e.V. Dies war auch gleichzeitig ein Vorlauf für die Qualifikation zur Deutschen Kartslalom Meisterschaft im Herbst. Deswegen galt es für die insgesamt 102 angetretenen Starter sich besonders anzustrengen. Das Wetter jedenfalls spielte bei dieser Outdoor-Veranstaltung bestens mit. Bei schönstem Sonnenschein belegte am Ende Lukas Haase, der Jüngste unter den Pößnecker Kartsportlern, in der K...
Welterfolgsmusical & funzelndes Freiluft-Kabarett!

Welterfolgsmusical & funzelndes Freiluft-Kabarett!

Ausstellung, Bad Elster, Deutschland, Konzert, Kultur, Musik, Sachsen
Bad Elster/CVG. Die WM zeigt sich in den buntesten Farben, der brasilianische Spirit durchzieht die Public-Viewing-Plätze des ganzen Landes. In der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster kann man sich auch vieles öffentlich anschauen, zum Beispiel wunderschöne Naturplätze und tolle Kulturveranstaltungen. Hier daher unsere kulturellen Gemeinschaftserlebnisse zum anschauen in der Woche vom 1. bis 6. Juli: Am Mittwoch, den 2. Juli präsentieren Malena Grandoni & ihr Ensemble um 19.30 Uhr eine italienische Nacht Königlichen Kurhaus Bad Elsters. Seit einigen Jahren ist Malena Grandoni mit Ihrer Gruppe „Milonga Sentimental“ in Europa auf Tour und bietet ihrem Publikum eine geballte Ladung Tango – überschäumendes Temperament und grenzenlose Traurigkeit, Stolz und Hingabe, die Elemente ...
Informationen des Chemnitzer FC

Informationen des Chemnitzer FC

Chemnitzer FC, Fußball, Sport
SG Handwerk Rabenstein nächster Testspielgegner Am Mittwoch, den 25.06. trifft der Chemnitzer FC im zweiten Testspiel der Vorbereitungsphase auf die SG Handwerk Rabenstein. Anstoß ist um 18.45 Uhr im Sportpark Rabenstein, Harthweg 244, in Chemnitz/Rabenstein. FSV Pockau-Lengefeld weiterer Testspielgegner Am Samstag, den 28.06. bestreitet der Chemnitzer FC ein weiteres Testspiel gegen den FSV Pockau-Lengefeld. Anpfiff zu der Partie ist um 15.30 Uhr auf dem Sportplatz Pockau, Olbernhauer Straße 22a, in 09509 Pockau. Testspiel gegen Brøndby IF Kopenhagen Am Montag, den 30.06. trifft der Chemnitzer FC auf Brøndby IF Kopenhagen. Anpfiff zum Testspiel gegen den dänischen Erstligisten ist um 18.30 Uhr, auf der Jahnkampfbahn Frankenberg, Meltzerstraße, in 09669 Frankenberg. Aktueller Verletz...
Für keine Ausrede zu schade Banken und Sparkassen verweigern weiter die Rückerstattung der Kreditbearbeitungskosten

Für keine Ausrede zu schade Banken und Sparkassen verweigern weiter die Rückerstattung der Kreditbearbeitungskosten

Sonstiges, Verbrauchertipp
Seit am 13. Mai 2014 der Bundesgerichtshof (BGH) mit zwei Urteilen (AZ.: XI ZR 405/12 und XI ZR 170/13) entschieden hat, dass Klauseln über Kreditbearbeitungskosten in Verbraucherdarlehensverträgen unwirksam sind, fordern Betroffene erneut ihr Geld von Banken und Sparkassen zurück. Unterstützung erhalten sie dabei von der Verbraucherzentrale Sachsen unter anderem mit einem Video über die Vorgehensweise: https://www.verbraucherzentrale-sachsen.de/UNIQ122465691126619/video-kreditbearbeitungskosten Jetzt berichten Verbraucherinnen und Verbraucher, dass die Erstattung ihnen weiterhin verweigert wird. Die Ablehnungsschreiben offenbaren, dass sich die Kreditinstitute um keine Ausrede zu schade sind. Nach dem Motto Zeit ist Geld, wurde vielen Kreditnehmern mitgeteilt, dass man die ...
WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 10: 30 Uhr – Schauer und Gewitter mit Starkregen, teils mit UNWETTER!

WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 10: 30 Uhr – Schauer und Gewitter mit Starkregen, teils mit UNWETTER!

Unwetter
WARNLAGEBERICHT für Sachsen  ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch, 25.06.2014, 10:30 Uhr Schauer und Gewitter mit Starkregen, teils mit UNWETTER!   Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Donnerstag, 26.06.2014, 10:30 Uhr:   Rückseitig einer von Nord nach Süd durchziehenden Kaltfront wird labil geschichtete Luft polaren Ursprungs herangeführt.  Heute tritt gebietsweise schauerartig verstärkter Regen auf. Dabei ist Starkregen zwischen 20 und 35 l/qm in 6 Stunden möglich. Vor allem entlang und östlich der Elbe ist lokal auch heftiger Starkregen mit Mengen über 35 l/qm (UNWETTER!) nicht ausgeschlossen. Weiterhin können sich einzelne Gewitter mit Starkregen bis 15 l/qm, im Osten auch bis 25 l/qm und Windböen bis 60 km/h (Bft 7) ent...
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 25.06.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 25.06.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Chemnitz OT Hilbersdorf – Dieb griff in die Tasche (TH) Am Dienstag, gegen 16 Uhr, wurde einer 70-Jährigen ihre Geldbörse gestohlen. Die Seniorin war in einem Supermarkt in der Margarethenstraße einkaufen und hatte ihre Handtasche an den Einkaufswagen gehängt. An der Kasse bemerkte die Frau, dass ihr Portemonnaie mit Personaldokumenten, EC-Karte und etwas Bargeld weg war. Zum Diebstahlschaden kommt auf die Geschädigte noch der Aufwand für die Neubeschaffung ihrer Dokumente zu. Die Polizei rät: Lassen Sie Ihre Tasche beim Einkaufen nie unbeaufsichtigt! OT Kaßberg – Fahrrad gestohlen (TH) Von Dienstag zu Mittwoch waren in der Horst-Menzel-Straße unbekannte Diebe zugange. Sie brachen in zwei Mieterkeller ein und entwendeten ein Fahrrad. Das 29er Mountainbike der Marke „Felt...
Graffiti-Sprayer erwischt

Graffiti-Sprayer erwischt

Bundespolizei
   Zittau (ots) - Bereits am Freitag, den 20.06.2014 gegen 15:30 Uhr konnten 3 Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren am Zittauer Bahnhof festgestellt werden, nachdem diese in einer Fußgängerunterführung eine Wand auf einer Fläche von etwa 1,5 Quadratmeter besprüht hatten. Zunächst fiel der Streife der Bundespolizei nur die frische gesprühte blaue Farbe an einer Wand in der Unterführung zum Gleis 2b auf. In der Nähe wurden dann die 3 Jungs aus dem Oberland kontrolliert, die im Gepäck mehrere Spraydosen mitführten, darunter auch die benutzte Dose. Gegen die Drei wurde Strafanzeige gestellt. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass die Täter bereits in der Vergangenheit aufgrund ähnlicher Delikte polizeilich in Erscheinung getreten sind.  Quelle: Bundespolizei