PolizeiVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Dreister Diebstahl aus Pkw

Plauen – (ms) Zu einem besonders dreisten Diebstahl kam es am späten Sonntagnachmittag in Plauen. Eine Pflegedienstmitarbeiterin stellte 17:30 Uhr den von ihr genutzten Toyota vor dem Haus Trockentalstraße 85 ab um einen Pflegling zu behandeln. Da die Maßnahme nach drei bis vier Minuten abgeschlossen war, kam sie zum Fahrzeug zurück. In der kurzen Zeit hatten Unbekannte die Seitenscheibe eingeschlagen und eine Softshelljacke vom Beifahrersitz entwendet.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Tierrettung durch Polizei und Feuerwehr

Crimmitschau – (ms) 18:45 Uhr am Sonntag wurde der Polizei bekannt, dass sich in Crimmitschau, Eckhaus Leipziger- / Petersstraße, ein Mauersegler in hilfloser Lage befindet. Beim Eintreffen bestätigte sich die Mitteilung. Der Vogel saß, bereits stark erschöpft, im Schaufenster des ehemaligen Geschäftes. Da den Beamten kein Zutritt möglich war, wurde die Feuerwehr angefordert. Bis zu deren Ankunft konnten sie den Vogel nur durch zureden zum Durchhalten motivieren. Die Feuerwehr befreite dann behutsam das Tier und trug ihn aus dem Haus. Der Apus apus flüchtete grußlos, kurz nachdem er an die frische Luft gekommen war.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!