Polizei29

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Buntmetalldiebe schlagen an zwei Einfamilienhäusern zu

Plauen – (as) In der Nacht vom Freitag zum Samstag waren in den Stadtteilen Chrieschwitz und Reusa Buntmetalldiebe unterwegs. Von zwei Einfamilienhäusern wurden Kupferfallrohre, Kupfersockelknie und Kupferknie im Wert von ca. 450 Euro entwendet.
Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Diebe stehlen Anhänger

Auerbach, OT Rebesgrün – (as) Unbekannte Täter entwendeten in der Werkstraße zwischen dem 18.06. und dem 19.06. einen Anhänger mit Plane, welcher auf dem Gelände eines Autohauses abgestellt war. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 2.500 Euro.

Getunte Moped Motoren entwendet

Grünbach – (as) In der Nacht vom Freitag zum Samstag entwendeten unbekannte Täter aus einer Werkstatt in der Bahnhofstraße zwei getunte S 51 Moped Motoren. Der Schaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Automatenaufbruch am Waschcenter

Rodewisch – (as) Unbekannte haben in der Nacht vom Freitag zum Samstag am Waschcenter im Quellwinkel oberhalb des Kauflandes zwei Staubsaugerautomaten und eine Bedieneinheit einer Waschbox aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet.

Audi auf Steine gestellt

Treuen, OT Eich – (as) An einen schlechten Scherz dachte am Samstagfrüh der Besitzer eines PKW Audi A 6, als er seinen fahrbaren Untersatz abgestellt auf 4 Gasbetonsteinen vorfand. Unbekannte Diebe hatten in der Nacht zuvor alle 4 Aluräder abmontiert und entwendet. Der PKW war auf einem Firmengelände in der Rebesgrüner Straße geparkt. Es entstand ein Entwendungsschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Brand einer Mülltonne

Treuen – (as) Durch unbekannte Täter wurde am Sonntagmorgen gegen 1:25 Uhr auf der August-Bebel-Straße eine Papierabfalltonne in Brand gesetzt. Schnell breitete sich das Feuer aus und erfasste drei weitere Mülltonnen, eine Blaufichte und einen Holzzaun. Der Brand konnte durch die FFW Treuen schnell gelöscht werden. Der Sachschaden beträgt ca.1.000 Euro.

Skoda nimmt Toyota die Vorfahrt

Auerbach – (as) Samstagnachmittag befuhr eine 47-Jährige mit ihrem PKW Skoda die Beegerstraße mit der Absicht, nach rechts auf die Göltzschtalstraße aufzufahren. Hierbei übersah sie den von links kommenden vorfahrtsberechtigten PKW Toyota eines 79-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Einbruch in mehrere Geschäfte

Zwickau – (as) In der Nacht zum Sonntag brachen unbekannte Täter in mehrere Geschäfte ein. Die Tatorte befinden sich in der Inneren Zwickauer Straße, Kantstraße und Neuplanitzer Straße. Die Täter entwendeten eine große Reisetasche aus einem Discounter und nutzten diese vermutlich, um das Diebesgut aus den darauffolgenden Einbrüchen sicherzustellen und zu transportieren.
Wer hat in der Nacht zum Sonntag bzw. in den Morgenstunden Beobachtungen gemacht, die mit dem Sachverhalt in Verbindung stehen könnten? Hinweise nimmt die Polizei Zwickau, Telefon 03757/44580 entgegen

Trunkenheit im Verkehr

Zwickau – (as) Sonntagmorgen gegen 1:00 Uhr überquerte an der Kreuzung Spiegelstraße / Bahnhofstraße ein 62-Jähriger mit seinem elektrischen Rollstuhl die Fahrbahn und stürzte auf der Straße. Da er nicht wieder allein in sein Gefährt zurück kam, halfen ihm Passanten und verständigten die Polizei. Die Beamten nahmen bei dem Verunglückten, welcher sich zum Glück nicht verletzt hat, Alkoholgeruch wahr. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgt.

Sachbeschädigung in Spielothek

Zwickau – (as) Nach einem verbalen Streit, Sonntagnacht in der Spielothek Number One auf dem Römerplatz, wurden eine Sicherheitstür aus den Angeln gehoben und eine Scheibe beschädigt. Zwei Gäste aus Marokko hatten Meinungsverschiedenheiten, in deren Folge eine Person durch eine Tür flog. Zum Glück wurde niemand verletzt, aber es ist ein Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro entstanden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Unfallflucht

Wilkau-Haßlau – (as) Im Zeitraum von Freitag, 7 Uhr bis Samstag, 11:30 Uhr wurde ein auf der Griesheimer Straße gegenüber der Einmündung Geschwister-Scholl-Straße geparkter, weißer VW Caddy, durch ein unbekanntes, vermutlich hellblaues Fahrzeug beschädigt. Dabei entstand an dem geparkten Caddy ein Schaden von ca. 1.000 Euro.
Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Werdau unter Telefon 03761/7020 in Verbindung zu setzen.
Kirchberg, OT Burkersdorf – (as) Am Samstag im Zeitraum von 11 Uhr bis 18:45 Uhr beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug, vermutlich beim Wenden, das Grundstückstor am Waldweg 6. Das Tor wies massive Beschädigungen auf, wobei eine der Torsäulen teilweise aus der Verankerung gerissen wurde. Der dabei entstandene Schaden beträgt ca. 2.000 Euro. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Werdau unter Telefon 03761/ 7020 in Verbindung zu setzen.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!