Unfall Kopernikusstraße in ZwickauVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Plauen – (as) Am Dienstag gegen 12:30 Uhr überquerte eine 50-jährige Fußgängerin die Kreuzung Stresemannstraße/Forststraße. Nach eigenen Angaben wurde sie von einem PKW erfasst. Dabei kam sie zu Sturz. Im Anschluss fand sie wieder auf die Beine, begab sich auf den Fußweg und wurde dort für kurze Zeit ohnmächtig. Wie sich der Unfall genau ereignet haben soll, ist unklar. Bei der Fußgängerin wurde ein Alkomattest durchgeführt. Mit 2,32 Promille war es sicherlich auch nicht ganz einfach sich auf den Beinen zu halten.
Zeugen zum Geschehen werden gebeten, sich an das Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741/ 140, zu wenden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Wendemanöver endet mit Sachschaden

Hartenstein, OT Zschoken – (as) Dienstagnachmittag befuhr eine 60-Jährige mit ihrem PKW BMW die Zwickauer Straße in Richtung Wildenfels. Bei dem Versuch, mit ihrem Fahrzeug zu Wenden, beachtete sie den PKW Audi eines 49-Jährigen nicht und stieß mit diesem zusammen. Zum Glück wurde die BMW Fahrerin nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!