polizeiVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Kleinkraftrad gestohlen

Plauen – (am) In der Karl-Friedrich-Schinkel-Straße wurde in der Nacht zum Donnerstag ein weißes Kleinkraftrad S 51 (Wert: ca. 1.000 Euro) mit dem schwarzen Versicherungskennzeichen 461 BAL entwendet. Das Krad war an der Balkonseite des Hausgrundstückes 40 abgestellt und mit einem Schloss gesichert. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Diebstahl eines Pkw-Anhängers

Plauen – (am) Aus einem Garagenhof in der Reißiger Straße wurde am Mittwoch, zwischen 11 Uhr und 15 Uhr ein Pkw-Anhänger vom Typ „WM Mayer HZ 75“ (Wert: ca. 800 Euro) mit dem amtlichen Kennzeichen PL-XN 57 entwendet. Dieser besitzt einen Holzkastenaufbau mit Plane. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Papiercontainer brennt

Plauen – (am) In der August-Bebel-Straße, in Höhe des Goetheparks wurde am Donnerstagabend, gegen 21:30 Uhr ein Container mit Altpapier in Brand gesetzt und völlig zerstört. Ein weiterer wurde beschädigt. Die Berufsfeuerwehr kam zur Löschung des Brandes zum Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Diebstahl aus Gartenhaus

Adorf – (am) Am Graben gelangten Unbekannte zwischen Mittwoch, 14 Uhr und Donnerstag, 9 Uhr in ein Gartengrundstück. Mit Gewalt verschafften sie sich Zutritt zum Gartenhaus, öffneten die Schränke in den Räumlichkeiten und durchsuchten diese. Weiterhin wurden zwei Geräteschuppen geöffnet. Ein Benzinrasenmäher im Wert von ca. 500 Euro wurde entwendet. Sachschaden entstand in Höhe von ca. 50 Euro.
Die Polizei in Plauen bittet um Hinweise, Telefon 03741/ 140.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Automaten aufgebrochen

Treuen – (am) Unbekannte brachen in der Nacht zum Freitag mehrere Spielautomaten in einer Tankstelle am Mittleren Ring auf. Der Gesamtschaden ist derzeit noch unbekannt. Hinweise bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Freitag, der 13-te?

Rodewisch, OT Rodewisch– (am) 5.000 Euro Sachschaden waren das Ergebnis eines Auffahrunfalles am Freitag, gegen 9 Uhr auf der Lengenfelder Straße in Höhe des dortigen Baumarktes. Ein VW Caddy (Fahrer 68) war auf den verkehrsbedingt haltenden Fiat Stilo (Fahrer 69) aufgefahren. Verletzt wurde niemand.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Zwickau – (am) Während der Fahrer eines Lkw auf der Leipziger Straße, in Höhe des Mercedes-Autohauses mit Arbeiten auf der Ladefläche des Fahrzeugs beschäftig war, stahlen Unbekannte im Fond liegendes Bargeld und diverse Unterlagen.
Die Höhe des Stehlschadens ist derzeit unbekannt.
Hinweise bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

79-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Werdau, OT Steinpleis – (am) Ein 79-Jähriger stürzte am Donnerstag, um 9:15 Uhr mit seinem Kleinkraftrad, nach dem er auf der Hauptstraße (stadteinwärts) gegen die Bordsteinkante geraten war. Er schlitterte anschließend mehrere Meter die Straße entlang und prallte gegen einen Lichtmast. Schwer verletzt musste der Rentner in das Krankenhaus gebracht werden. Sachschaden: ca. 4.000 Euro.

Mit nicht versichertem Moped und unter Drogeneinfluss unterwegs

Werdau – (am) Mit einem nicht versicherten Moped war am Donnerstagabend ein 26-Jähriger auf der Humboldtstraße unterwegs. Des Weiteren verlief ein während der Kontrolle durchgeführter Drogenvortest beim Mopedfahrer positiv.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Einbrecher auf Beutezug

Meerane – (am) Auf die Büroräume von vier Firmen im Gewerbegebiet Seiferitzer Allee hatten es Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag abgesehen. Sie brachen Fenster auf und durchwühlten anschließend die Räume sowie Schränke. Entwendet wurden u. a. Mobiltelefone, ein Laptop, Werkzeuge und Bargeld. Der genaue Diebstahlschaden und die Höhe des Sachschadens sind derzeit noch unbekannt.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Lkws im Visier

Glauchau – (am) In der Nacht zum Donnerstag hatten es Unbekannte auf mehrere Lkw in der Boschstraße, der Peniger Straße und Am Lungwitzbach abgesehen. Sie zerschnitten bei zwei Fahrzeugen die Planen und stahlen ein mobiles Navigationsgerät. Des Weiteren wurde von einem weiteren Lkw der Dieselpartikelfilter entwendet und von einem vierten der Diesel abgezapft.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!