Unfall Kopernikusstraße in Zwickau

Deospray löst Feueralarm im Klinikum aus

Hoyerswerda, Maria-Grollmuß-Straße

8. Juni 2014, 13:50 Uhr

Am frühen Nachmittag löste die Brandmeldeanlage im Klinikum Feueralarm aus. Die eingesetzte Berufsfeuerwehr konnte jedoch am Einsatzort schnell Entwarnung geben. Ursächlich war die Anwendung eines Deodorants in einem Umkleideraum der Schwestern in unmittelbarer Nähe zu einem Brandmelder.

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

Waldbodenbrand

Waldgebiet zwischen Deutschbaselitz und Piskowitz

8. Juni 2014, 18:39 Uhr

Auf einer Fläche von ca. einem Hektar brannte der Waldboden. Die eingesetzte Feuerwehr löschte das Feuer. Gefahr für Personen bestand nicht.

Aufgrund der warmen Wetterlage und der Trockenheit besteht eine sehr hohe Waldbrandgefahr. Die Wälder sollten, wenn möglich, nicht betreten werden. Falls doch, dann nur auf den Hauptwegen.

Informationen zu den aktuellen Waldbrandwarnstufen finden Sie auf der Webseite des Deutschen Wetterdienstes.

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

Essen auf dem Herd vergessen

Görlitz, Johannes-Wüsten-Straße

8. Juni 2014, 09:41 Uhr

Ein vermeintlicher Wohnungsbrand ging glücklicherweise glimpflich aus. Ein Anwohner hatte „nur“ das Essen auf dem Küchenherd vergessen. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr Görlitz unterband weitere Gefahren und ließ den Rauch abziehen. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden ist gering.

Simson S51 und Gartengeräte gestohlen

Ebersbach-Neugersdorf, Dürerstraße

8. Juni 2014, 00:15 Uhr, bis 8. Juni 2014, 07:30 Uhr

Ein Gartenschuppen war Ziel unbekannter Täter. Die Diebe entwendeten aus diesem ein blaues Kleinkraftrad Simson S51 mit dem Versicherungskennzeichen 250HOG und mehrere Gartengeräte im Gesamtwert von ca. 2.000 Euro.

Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind

Löbau, Äußere Zittauer Straße – Rumburger Straße

8. Juni 2014, 22:12 Uhr

Die Fahrerin (w/53) eines grauen Pkw Opel Astra befuhr die Äußere Zittauer Straße in Löbau stadteinwärts. An der Kreuzung Rumburger Straße kam es aus unbekannter Ursache zum Zusammenstoß mit einem grauen Pkw Daihatsu. Dessen Fahrzeuglenkerin (w/62) blieb unverletzt, jedoch erlitt ein im Astra mitfahrendes Kind (w/6) leichte Verletzungen und wurde zur Kontrolle in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 11.000 Euro.

Sonne und Hitze hebt Straße an

B156, zwischen Weißwasser und Boxberg

8. Juni 2014, 19:18 Uhr

Wärme und Hitze sorgten für Plattenverschiebung auf der B156 in Richtung Boxberg. Eine Straßenbetonplatte hob sich im Bereich zwischen dem alten und neuen Abzweig nach Nochten um ca. 10 cm an. Die Gefahrenstelle wurde durch eine Straßenbaufirma abgesichert.

Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

Stand: 09.06.2014, 05:00 Uhr

 VKUVerletzteTote
Polizeirevier Bautzen71
Polizeirevier Görlitz5
Polizeirevier Zittau-Oberland63
Polizeirevier Kamenz4
Polizeirevier Hoyerswerda51
Polizeirevier Weißwasser5
BAB 41
gesamt335

Quelle: PD Görlitz

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!