PolizeiVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Graffitisprayer gestellt
Plauen – (ak) Nach einem Bürgerhinweis konnten am Donnerstagnachmittag zwei Sprayer noch am Tatort gestellt werden. Ein Spaziergänger hatte die Beiden am Eisenbahntunnel an der Chrieschwitzer Straße bemerkt und die Polizei gerufen. Als die Streife kurz danach vor Ort war, trafen sie zwei junge Männer (19/24), die angeblich nichts gesehen hatten. Dumm nur, dass der 24-Jährige noch frische Farbe an den Händen hatte. Danach fanden die Beamten im Gras noch sechs Spraydosen .

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Zwei schwer Verletzte

Muldenberg – (ak) Bei einem Unfall wurden am Donnerstagnachmittag zwei Personen schwer verletzt. Ein 85-jähriger Pkw-Fahrer war auf der S 304 von Muldenberg in Richtung Klingenthal unterwegs. Hier kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Danach überschlug sich der Pkw. Der Fahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand mit 10.000 Euro Totalschaden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Mopedfahrer schwer verletzt

Remse – (ak) Am Donnerstagabend wurde ein 77-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt. Ein Golffahrer (59) befuhr die Muldenbrücke aus Remse kommend und hatte den Rentner an der Einmündung zur Grünfelder Straße übersehen.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!