Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten Crimmitschau

Dominic Walsh und Matthias Forster bleiben in Crimmitschau

Der Kader der Eispiraten Crimmitschau für die neue Saison 2014/2015 wächst weiter an. Mit dem 24-jährigen Stürmer Dominic Walsh konnten sich die Verantwortlichen auf eine Vertragsverlängerung einigen. Zudem wird Matthias Forster, mit dem man nach der Saison intensive Gespräche über seine Leistung und die in ihn gesetzten Erwartungen geführt hat, weiter im Trikot der Westsachsen auflaufen.
Mit Dominic Walsh konnten die Eispiraten einen aggressiven Stürmer weiter an sich binden. Der Angreifer, der viel für das Team arbeitet, zeigte in der zurückliegenden Spielzeit gute Ansätze und strahlte immer Torgefahr aus. Walsh, der unter Trainer Chris Lee weiter seine solide Rolle unter Beweis stellen soll, ist durch seine Schnelligkeit ein wichtiger Baustein für eine druckvolle Offensive. Mit 11 Toren und 13 Assists in 53 Pflichtspielen zeigte der Flügelstürmer ansatzweise sein Potential, wurde aber durch Verletzungssorgen immer wieder zurückgeworfen. Bleibt er von langwierigen Problemen verschont, soll er zu einem wichtigen Faktor im Angriffsspiel der Eispiraten werden.

Auch Matthias Forster wird in der kommenden Saison Teil der Eispiraten sein. Der 29-jährige Stürmer blieb in der vergangenen Saison hinter den in ihn gesetzten Erwartungen zurück. Deshalb haben die Verantwortlichen nach der Saison das Gespräch mit dem Angreifer gesucht, wie eine gemeinsame Zukunft aussehen kann. Matthias Forster, der einen Zweijahresvertrag besitzt, schätzt die zurückliegende Spielzeit auch selbst als nicht zufriedenstellend ein, weshalb beide Seiten auch über eine Vertragsauflösung gesprochen haben. Der Offensivmann will allerdings beweisen, dass er nach der sportlich schwachen ersten Saison, dem Team deutlich mehr helfen kann. Die Eispiraten werden ihm unter dem neuen Chef-Coach Chris Lee und im neu formierten Team die Chance geben, dies unter Beweis zu stellen und entsprechend seinen Vertrag auch erfüllen. Beide Seiten gehen davon aus, dass eine Leistungssteigerung möglich ist und Spieler, Trainer und Club wollen gemeinsam daran arbeiten dieses Ziel erfolgreich zu erreichen.

Quelle: Eispiraten Crimmitschau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!