Drei Verletzte bei Unfall in ZwickauHartenstein, OT Thierfeld – (hje) Der 34-jährige Fahrer eines Pkw VW fuhr am Dienstagabend von der BAB 72, Anschlussstelle Hartenstein ab und wollte nach links auf die Hartensteiner Straße auffahren. Er beachtete jedoch einen auf der Vorfahrtsstraße von links kommenden Leichtkraftradfahrer nicht und es kam zur Kollision. Der 16-jährige Leichtkraftradfahrer verletzte sich dabei schwer und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der Unfallsachschaden beträgt 6.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!