Drei Verletzte bei Unfall in Zwickau

Kubschütz, OT Jenkwitz, B 6

02.06.2014, 14:00 Uhr

In Jenkwitz ist am Montagnachmittag ein Motorradfahrer gestürzt. Der 57-Jährige hatte mit einer Gefahrenbremsung eine drohende Kollision mit einem Audi verhindern wollen, welcher von einer Nebenstraße auf die B 6 aufgefahren war und die Vorfahrt des Kradfahrers nicht beachtete. Der Suzuki-Fahrer verlor bei dem Bremsmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und verletzte sich bei dem Sturz schwer. Er kam in ein Klinikum, der Sachschaden bei dem Unfall betrug etwa 10.000 Euro. Der 54-jährige Audi-Fahrer wird sich für den Unfall verantworten müssen. (tk)

Quelle: PD Görlitz

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!