Brand Dachgeschoßwohnung WerdauHirschfeld, OT Niedercrinitz – (hs) Zu leichten Einschränkungen kam es am Freitagnachmittag auf der A 72 in Richtung Hof. Grund war ein brennendes Auto. Während der Fahrt bemerkte die Fahrzeugführerin (49) Qualm, der aus dem Motorraum ihres Seat empor stieg. Geistesgegenwärtig fuhr sie auf den Standstreifen und stieg schnell aus, denn der Pkw hatte bereits Feuer gefangen. Während sie zum Glück unverletzt blieb, konnte ihr Fahrzeug nicht mehr gerettet werden und brannte im Frontbereich völlig aus. Der entstandene Sachschaden wird auf ungefähr 11.000 Euro geschätzt.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!