Gartenlaubenbrand in GlauchauVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Dieseldiebe

Burgstein – (hje) Zwischen dem Dienstagnachmittag 17 Uhr und Mittwochmorgen 6:30 Uhr entwendeten unbekannte Täter aus einem an der Baustelle Pirkmühle in Burgstein abgestellten Bagger ca. 350 Liter Diesel. Durch das gewaltsame Öffnen des Tanks entstand außerdem Sachschaden. Der Gesamtschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Unfallflucht

Neuensalz – (hje) Am Mittwoch gegen 15:45 Uhr befuhr ein blau-grauer Lkw in der Ortslage Mechelgrün die Zschockauer Straße in Richtung Streuberg. Der mit hohem Aufbau versehene Lkw beschädigte bei der Durchfahrt eine Freileitung der Telekom. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Er verursachte einen Schaden in Höhe von 500 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Bei Rot weitergefahren

Mylau – (hje) Am Mittwochmittag kam es in Mylau, im Bereich der Kreuzung Robert-Georgi Weg und Obermylauer Berg, zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Der 63-jährige Fahrer eines Pkw Ford war bei rotem Ampelsignal weiter gefahren und mit dem Pkw Toyota eines 34-Jährigen zusammengestoßen. Der Schaden wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr kam zum Abbinden von ausgelaufenen Betriebsstoffen zum Einsatz. Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen, Telefon 03744 2550.

Nach Unfall geflüchtet

Reichenbach – (hje) Im Zeitraum von Montagabend 19:30 Uhr bis Dienstagfrüh 6:30 Uhr wurde in Reichenbach ein vor der Julius-Mosen-Straße 10 geparkter Pkw VW durch einen vermutlich blauen Lkw beim Wendenvorgang stark beschädigt. Der an der Fahrzeugfront des VW verursachte Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Auerbach bittet um Zeugenhinweise, Telefon 03744 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus

Zwickau – (hje) In ein Wohn- und Geschäftshaus auf der Leipziger Straße in Zwickau geschah am Mittwoch ein Einbruch. In der Zeit von 16:30 Uhr bis 21 Uhr gelangten Unbekannte über die Hofseite in das Haus. Im Erdgeschoss wurde die Tür zu einem Geschäftsraum eingetreten und daraus ein Flachbildfernseher gestohlen. In der ersten Etage wurde die Tür zu einer Wohnung eingetreten und die Wohnräume durchsucht. Ob hier etwas gestohlen wurde ist aufgrund der Abwesenheit des Mieters noch unbekannt.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Fahrrad gestohlen

Glauchau – (hje) Aus einem Mehrfamilienhaus auf der Lichtensteiner Straße in Glauchau wurde ein silberfarbenes Herrenfahrrad der Marke NSU Corona gestohlen. Im Zeitraum von Dienstagabend 18:30 Uhr bis Mittwochmorgen 8 Uhr öffnete ein Unbekannter gewaltsam die Hauseingangstür und entwendete ein im Treppenhaus abgestelltes Fahrrad. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1.200 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!