Dachstuhlbrand MeeraneVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Einbruch in Gartenhäuschen

Plauen – (am) In ein Gartenhäuschen der Gartenanlage „Süd e.V.“ in der Leibnitzstraße brachen Unbekannte zwischen Montag, 20 Uhr und Dienstag, 16 Uhr ein. Sie stahlen einen Flachbildfernseher mit Receiver und Zubehör. Diebstahlschaden: ca. 200 Euro. Es entstand kein Sachschaden.

Verkehrsspiegel beschädigt

Plauen – (am) Am Dienstagabend, gegen 23 Uhr haben Unbekannte auf der Chrieschwitzer Straße einen Verkehrsspiegel beschädigt und damit einen Sachschaden von ca. 500 Euro verursacht. Nach Zeugenaussagen waren die Randalierer mit einem weißen Pkw unterwegs.
Hinweise nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741/ 140.

Reifen zerstochen

Pausa-Mühltroff – (js) In der Nacht von Montag zu Dienstag haben unbekannte Täter alle vier Reifen eines Pkw Mazda zerstochen und einen Schaden von circa 1.000 Euro verursacht. Das Fahrzeug hatte die Geschädigte auf der Lutherstraße vor dem Hausgrundstück 9 geparkt.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, Telefon 03741/140.

Betrunkener Radfahrer

Plauen – (am) 3,3 Promille führten wohl dazu, dass ein Radfahrer (38) am Dienstagnachmittag nicht mehr ordnungsgemäß am Straßenverkehr teilnehmen konnte und in den Mühlgraben fuhr. Der 38-Jährige wurde nicht verletzt, muss sich aber nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr auseinandersetzen.

Unfall mit verletztem Radfahrer

Plauen – (am) Leicht verletzt hat sich am Dienstagabend ein Radfahrer, als er auf der Hofer Straße unterwegs war. Der 23-Jährige stürzte in Höhe des Rinnelberges. Ein Atemalkoholtest zeigte 0,66 Promille.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Fahrzeugführer verletzte 17-Jährigen und flüchtete

Rodewisch – (am) Zu einem Unfall zwischen einem blauen Kleintransporter und einem Fußgänger (17) kam es am Dienstag, gegen 5:15 Uhr. Das Fahrzeug war auf der B 169 Am Graben in Richtung Lengenfelder Straße unterwegs. Am Graben/Wernesgrüner Straße überquerte der 17-Jährige die Fahrbahn und wurde vom Kleintransporter auf dessen Beifahrerseite gestreift. Anschließend verließ der Transporter-Fahrer die Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der Fußgänger wurde leicht verletzt.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550 entgegen.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Scheinwerfer ausgebaut und geklaut

Zwickau – (js) Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch auf der Reichenbacher Straße von einem Skoda Octavia die Xenonscheinwerfer und Nebellampen ausgebaut und mitgenommen. Der Schaden beläuft sich auf knapp 2.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Revier in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Lupo landet an Laterne – Fahrerin verletzt

Zwickau – (js) Rund 8.000 Euro Schaden entstanden am späten Dienstagabend als ein VW Lupo gegen eine Laterne gefahren ist. Die 18-jährige Fahrerin wollte von der Max-Pechstein-Straße nach links auf den Dr.-Friedrichs-Ring auffahren, als sie sie Kontrolle über ihren PKW verlor. Bei der Kollision zog sich die Frau leichte Blessuren zu.

Mopedfahrer mit knapp 2 Promille unterwegs

Zwickau – (js) Sichtbare Schwierigkeiten sein Moped unter Kontrolle zu halten hatte ein 40-Jähriger am Dienstagabend auf der Bosestraße. Einer Polizeistreife war der in Schlangenlinien fahrende Mann aufgefallen. Bei der Kontrolle wehte den Beamten eine erhebliche Alkoholfahne entgegen. Der Test ergab einen Wert von 1,96 Promille Atemalkoholkonzentration. Einen Führerschein besaß der Mann nicht.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Autofahrer unter Alkohol am Steuer

Langenbernsdorf – (js) Einen 52-jährigen Autofahrer zog die Polizei am Dienstagmorgen auf der Hauptstraße aus dem Verkehr. Er saß mit 0,74 Promille hinter dem Lenkrad seines PKW.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Mülltonne brennt

St. Egidien – (js) Eine Wertstofftonne stand am Dienstagabend auf der Glauchauer Straße vor dem Grundstück 21 in Flammen. Nach 21 Uhr hatten Anwohner die brennende Mülltonne bemerkt und den Brand mit einem Feuerlöscher gelöscht. Eine Alarmierung der Feuerwehr war nicht notwendig. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro. Kurz vorher hatten Zeugen einen Mann mit einem weißen Mountainbike dort gesehen, welcher sich auffällig verhalten haben soll.
Weitere Hinweise nimmt die Polizei in Glauchau entgegen, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!