Drei Verletzte bei Unfall in ZwickauZeit: 24.05.2014, 16.15 Uhr
Ort: 01689 Weinböhla, Neuer Anbau

Der 54-jährige Lenker einer, durch ein Pony gezogenen, Pferdekutsche befuhr mit vier Insassen (61, 4, 4, 3) einen Waldweg und bog an einer Einmündung in einen Weg ab. Plötzlich brach das Pony aus und zog die Kutsche nach links, welche dadurch an einem Verkehrszeichen hängenblieb. In der Folge stürzten die vier Insassen von dem Gefährt und verletzten sich dabei. Sie wurden anschließend zur weiteren Behandlung in ein Dresdner Krankenhaus verbracht. An der Kutsche und dem Verkehrszeichen entstand Sachschaden in Höhe von 400,- Euro.

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!