Feuerwehr04Hartenstein – (AH) Bei Forstarbeiten auf dem Grünauer Weg ging am Freitagnachmittag eine Forstarbeitsmaschine, ein sogenannter Forwarder, in Flammen auf. Die Freiwilligen Feuerwehren Hartenstein und Thierfeld war mit vier Fahrzeugen und 15 Kameraden im Einsatz. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Waldstück abwenden. Der Schaden wird auf ca. 60.000 Euro geschätzt. Zur Untersuchung der Brandursache setzt die Kriminalpolizei einen Brandursachenermittler ein.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!