ÖF Bild2Glauchau – Wie am 6. März 2014 (Medieninformation 131) berichtet, kam es durch einen Unbekannten auf dem Spielplatz an der Sachsenalleezu einem tätlichen Übergriff auf ein sechs und ein 14 jähriges Mädchen.Der Unbekannte hatte die Sechsjährige gegen ihren Willen von der Rutschegehoben und deren Schwester (14), als diese zu Hilfe eilte, weggestoßen, so dass diese stürzte und sich verletzte. Vorher wollte er für die Benutzung der Rutsche fünf Euro von dem Mädchen haben.

Zum Vorfall liegt ein Bild des Verdächtigen vor, welches hiermit veröffentlicht wird.

Der Täter wird zusätzlich wie folgt beschrieben:

– 30 Jahre alt
– schlank
– ca. 180 cm groß
– schwarz-graue Haare, Kurzhaarschnitt
– Bekleidung: schwarze Jacke mit zwei Schuhabdrücken am Rücken.

Hinweise bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/ 640

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!