Gartenlaubenbrand in GlauchauZittau, Breite Straße

08. Mai 2014, 16:29 Uhr

Ein Hausbesitzer meldete der Polizei einen Einbruch in sein Wohnhaus. Er vermutete, dass sich der oder die Täter noch im Haus befanden. Die Einsatzkräfte vom Polizeirevier Zittau-Oberland und der Eigentümer betraten anschließend gemeinsam das Haus. Im Gebäude stellten die Polizeibeamten den Einbrecher noch mit dem Diebesgut in der Hand. Der 25-jährige Täter hatte schon einige Wertgegenstände im Haus und auf dem Grundstück für den Abtransport bereitgelegt. Er muss sich nun für Wohnungs-einbruchsdiebstahl verantworten.

Quelle: PD Görlitz

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!