Brand Dachgeschoßwohnung Werdau

Mittelherwigsdorf, OT Oberseifersdorf, Hinterer Weg

07.05.2014, gegen 09:00 Uhr

Feuerwehr und Polizei sind am Mittwochmorgen nach Oberseifersdorf geeilt. In einem Müllfahrzeug war in der Trommel ein Feuer ausgebrochen. Mitarbeiter des Entsorgungsunternehmens luden zuvor im Zittauer Ortsteil Wittgendorf gelbe Wertstoffsäcke. Auf der Fahrt nach Oberseifersdorf kam es im Laderaum bei einem Pressvorgang zu einer Verpuffung und in Folge dessen zu einem Brand. Als die Besatzung (m/33/57) den Vorfall bemerkte, entleerte sie das Fahrzeug auf dem Hinterer Weg, um den Abfall löschen zu können. Die hinzu gerufene Feuerwehr erstickte die Flammen. Verletzt wurde niemand, an dem Müllfahrzeug entstand Sachschaden. Das Entsorgungsteam konnte die Tour dennoch fortsetzen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (tk

Quelle: PD Görlitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!