Toter im Zwickauer SchwanenteichChemnitz

 

OT Stelzendorf – Einbrecher mit Lokaltermin

(Ki) In ein an der Stollberger Straße gelegenes Lokal sind Diebe in der Nacht zum Dienstag eingebrochen. Dabei beschädigten sie einen Zaun und eine Tür. Mehrere Flaschen Spirituosen im Gesamtwert von rund 100 Euro haben sich die Eindringlinge gegriffen und sind damit verschwunden. Der von ihnen verursachte Sachschaden liegt mindestens zehnmal so hoch.

OT Kaßberg – Zusammenstoß beim Überqueren

(Kg) Eine 11-jährige Radfahrerin überquerte am Dienstagmorgen, gegen 7.50 Uhr, die Henriettenstraße und stieß dabei mit einem vorbeifahrenden Pkw Renault (Fahrerin: 46) zusammen. Die 11-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden am Pkw in Höhe von ca. 50 Euro.

OT Schönau – Drei aufeinander

(Kg) Etwa 100 Meter vor der Einmündung Paul-Bertz-Straße hielten am Dienstag, gegen 10.10 Uhr, der 52-jährige Fahrer eines Pkw Skoda und die 58-jährige Fahrerin eines Pkw Smart auf dem Südring in Richtung Augustusburger Straße verkehrsbedingt an. Der 47-jährige Fahrer eines Renault-Transporters mit Anhänger fuhr auf den Smart auf und schob diesen noch gegen den Skoda. Dabei erlitt die Smart-Fahrerin leichte Verletzungen. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 500 Euro.

 

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Döbeln

Waldheim – Sachschaden hinterlassen

(SP) Sachschaden in Höhe von rund 1 000 Euro hinterließen unbekannte Täter an zwei Transportern Fiat Ducato. Sie entwendeten in der Zeit von Montag, 16.30 Uhr, bis Dienstag, 8.30 Uhr, die Fahrertürschlösser und ein Zündschloss. Die Transporter standen in der genannten Zeit auf dem Gelände eines Autohauses in der Landsberger Straße.

Mochau/OT Kleinmockritz – Anstoß an Baum

(Kg) Die 52-jährige Fahrerin eines Pkw Audi befuhr am Dienstagmorgen, gegen 7 Uhr, die Staatsstraße 35 in Richtung Lommatzsch. Etwa einen Kilometer vor Meila kam der Audi aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, sodass die Fahrerin (36) eines entgegenkommenden Pkw Honda ihrerseits nach links auf die Gegenfahrbahn auswich, um eine Kollision zu verhindern. Im weiteren Verlauf prallte der Audi gegen einen Baum, wobei die Audi-Fahrerin leicht verletzt wurde. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro. Einen Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw gab es nicht.

Revierbereich Freiberg

Freiberg – Audi Q7 gestohlen

(SP) Am Montag, gegen 6.45 Uhr, musste der 38-jährige Besitzer eines schwarzen Audi Q7 feststellen, dass dieser nicht mehr auf seinem Parkplatz in der Maxim-Gorki-Straße stand. Dort hatte er ihn am Montag, gegen 18 Uhr, abgestellt. Nach dem Pkw im Wert von ca. 40.000 Euro wird nun gefahndet. Die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lichtenberg – Werkzeugkoffer statt Kleintransporter

(SP) In der Zeit vom 3. Mai 2014, 14 Uhr, bis 6. Mai 2014, 7 Uhr, trieben unbekannte Täter auf dem Gelände einer Firma in der Dorfstraße ihr Unwesen. Offensichtlich hatten sie den Plan, einen VW-Kleintransporter zu entwenden. In diesen drangen die Unbekannten auf noch zu klärende Art und Weise ein und manipulierten am Zündschloss. Es gelang ihnen aber nicht, das Fahrzeug zu starten. Stattdessen rissen die verhinderten Fahrzeugdiebe einen Türgriff ab und entwendeten einen Werkzeugkoffer der Marke „Makita“ im Wert von rund 300 Euro. Außerdem hinterließen sie Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro.

Revierbereich Mittweida

Hainichen – Entgegenkommende kollidierten

(Kg) Gegen 10.30 Uhr befuhr am Dienstag der 31-jährige Fahrer eines VW-Transporters die Nossener Straße (S 34) in Richtung Kaltofen. Ausgangs einer Linkskurve geriet der Transporter offenbar zu weit nach links und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw Opel (Fahrer: 71). Bei dem Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt. Die Beifahrerin (67) des Opel erlitt schwere Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 7 000 Euro.

Revierbereich Rochlitz

Claußnitz/OT Diethensdorf – Elektroteile demontiert/Polizei sucht Zeugen

(SP) Am Dienstag, gegen 6 Uhr, wurde bei der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter auf dem Gelände eines ehemaligen Steinbruchs in der Talstraße ihr Unwesen getrieben haben. Sie hatten die Tür zu einer Trafostation aufgebrochen und dort stromführende Sammelschienen, Strom- und Spannungswandler sowie Messleitungen zu den Zählern unter Lebensgefahr abgebaut. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 24.000 Euro. Der hinterlassene Sachschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.
Die Elektroteile sind vermutlich mit einem Fahrzeug vom Tatort abtransportiert worden. Deshalb sucht die Polizei in Rochlitz unter Telefon 03737 789-0 Zeugen, die seit dem 30. April, ab 14 Uhr, im Bereich des ehemaligen Steinbruchs Personen und/oder Fahrzeuge gesehen haben, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten.

 

Erzgebirgskreis

Revierbereich Marienberg

Zschopau – Neuer Peugeot verschwunden

(He) Zwischen Montagabend, 18.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 7.15 Uhr, ist vom Gelände eines Händlers in der Johann-Gottlob-Pfaff-Straße ein fabrikneuer metallicgrauer Peugeot 5008 (SUV) verschwunden. Der Preis des Autos wird mit rund 32.000 Euro angegeben. Die Polizei hat die Fahndung nach dem Pkw ausgelöst. Die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen ermittelt.

Revierbereich Aue

Schwarzenberg – Motorräder aus Garage gestohlen

(He) Zwischen dem 3. Mai 2014 und dem 5. Mai 2014 brachen unbekannte Diebe eine  Garage des Komplexes am Erlsweg auf. Abgesehen hatten es die Täter auf die zwei dort abgestellten KTM-Kräder. Eine schwarze KTM Duke II (Baujahr 2005) ist genauso verschwunden wie eine schwarze KTM 990 SUPERDUKE (Baujahr 2005). Der Gesamtwert wird auf rund 8 000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Fahndung nach den Bikes eingeleitet.

Aue – Rückwärts angestoßen

(Kg) Beim rückwärts Einparken auf der Schneeberger Straße stieß am Dienstagmittag, gegen 12 Uhr, ein VW-Transporter (Fahrer: 54) gegen einen haltenden Pkw Audi, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!