Polizei04Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Unangepasste Geschwindigkeit und Alkoholkonsum führen zum Verkehrsunfall

Zwickau –(jk)- Am Freitagabend befuhr ein 33-Jähriger mit seinem Pkw die Crossener Straße aus Richtung Zwickau in Richtung Crossen. In einer Rechtskurve kam er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab und durchfuhr einen Holzzaun. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein Test mit dem Alkomaten ergab einen Wert von 0,68 Promille. Eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheines wurden angeordnet. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 3.500 Euro. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Glauchau –(jk)- Am Freitagmittag befuhr ein 76-Jähriger mit seinen Pkw die Zwickauer Straße aus Richtung Niederschindmas in Richtung Glauchau. In Höhe Bayernweg kam er aus ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem 25-Jährigen frontal zusammen. Bei dem Unfall wurden der Verursacher und der Fahrer des entgegenkommenden Pkw leicht verletzt. Die 74-jährige Beifahrerin des Verursacherfahrzeuges wurde schwer verletzt und stationär in einem Krankenhaus aufge

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!