Brand Dachgeschoßwohnung WerdauAm Dienstag gab kam es zu einem Feuerwehreinsatz in Chemnitz Glösa.

In einer Lagerhalle für Elektroschrott (Elektrokleingeräte) kam es zu einem Brand von Ca. 200 m³ Elektroschrott. Durch den Brand wurde das Hallendach leicht beschädigt.Durch die Feuerwehr wurde das Feuer mit zwei C- Rohren und einem Mittelschaumrohr schnell gelöscht. Danach wurde mittels eines Radladers und eines Baggers der Brandschutt aus der Halle gebracht und die Restablöschung durchgeführt. Im Einsatz waren:

  • Berufsfeuerwehr Wache 1 mit 6 Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften
  • Berufsfeuerwehr Wache 2 mit 5 Fahrzeugen und 11 Einsatzkräften
  • Berufsfeuerwehr Wache 3 mit 1 Fahrzeug und zwei Einsatzkräften
  • Freiwillige Feuerwehren Glösa, Wittgensdorf, Euba, Röhrsdorf und Stelzendorf mit 7 Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften
  • Rettungsdienst mit 1 Rettungswagen und zwei Rettungssanitätern

 

Quelle Feuerwehr Chemnitz

Info der PD Chemnitz dazu:

Chemnitz

OT Furth – Brand in Entsorgungsbetrieb

(He) Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr gegen 14.45 Uhr zum Brand in einer Halle einer Recyclingsfirma. In der Halle waren rund 30 Tonnen Elektrokleingeräte und Schrott aus noch unklarer Ursache in Brand geraten. Brandursachenermittler der Polizei werden heute ihre Untersuchungen durchführen. Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!