20140427-172838.jpgAn heutigen Nachmittag gab es einen Küchen brand im Studentenwohnheim in Zwickau. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Nach ersten Erkenntnissen gab es keine Verletzten.

Info der PD Zwickau dazu:

Brand im Studentenwohnheim

Zwickau – (md) Am Sonntag kam es im Studentenwohnheim in der Inneren Schneeberger Straße 23 in einer Küche in der dritten Wohnebene zu einem Brand. Gegen 17 Uhr lief die Brandmeldeanlage in der Rettungsleitstelle ein. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten circa 100 Bewohner das Gebäude unverletzt verlassen. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr Zwickau wurde der Brand schnell gelöscht. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Hit-TV.eu

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!