Polizei06Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Kennzeichendiebstahl

Plauen – (AH) In der Zeit von Mittwochnachmittag bis Freitag 17 Uhr wurden von einem VW Bora beide Kennzeichentafeln entwendet. Das Fahrzeug war in der Schillerstraße in einem Hinterhof geparkt. Das amtliche Kennzeichen lautet PL BS 77.

Einbruch

Plauen – (AH) Unbekannte drangen in der Nacht zum Freitag in einen Copyshop in der Neundorfer Straße ein. Sie hebelten die Nebeneingangstür zu den Geschäftsräumen auf und entwendeten aus der Kasse einen dreistelligen Bargeldbetrag. Außerdem verschwand ein 17-Zoll-Laptop der Marke Hewlett-Packard. Es entstand Schaden von 1.150 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Nächtlicher Baustellenbesuch

Auerbach – Diverse Baugeräte stahlen unbekannte Einbrecher von einer Baustelle in der Liebknechtstraße. In der Nacht zum Freitag öffneten sie gewaltsam einen Baucontainer und entwendeten unter anderem einen Vibrationsstampfer, ein Kabelortungsgerät, einen Benzintrennschleifer, einen Winkelschleifer, einen Aufbruchhammer, einen Bohrhammer und eine Kabeltrommel. Außerdem ließen sie zwei Kanister mit Kraftstoff mitgehen. Der Schaden beläuft sich auf über 4.000 Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen; Telefon 03744/2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Fehlender Sicherheitsabstand

Mülsen, OT Mülsen St. Niclas – (AH) Drei beschädigte Fahrzeuge und eine verletzte Person sind Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag. Eine 41-Jährige befuhr mit ihrem Pkw Nissan die St.Niclaser Hauptstraße und wollte an der Einmündung zum Verbindungsweg in die Mühlenstraße nach links abbiegen. Hier musste sie wegen Gegenverkehr anhalten. Die nachfolgende 41 Jahre alte Renault-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr dem Nissan ins Heck. Auch der 23-jährige Fahrer eines VW Golf hatte keinen ausreichenden Sicherheitsabstand eingehalten. Er prallte in das Heck des Renaults und schob diesen nochmals auf den Nissan. Bei dem Crash wurde die Nissan-Fahrerin leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Reifenstecher

Lichtenstein/Sa. – (AH) In der Schulstraße wurde in der Nacht zum Freitag an einem Renault Twingo der hintere linke Reifen zerstochen. Der Schaden beträgt ca. 50 Euro.

Missglückte Unfallflucht

Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand – (AH) Am Samstag gegen 8:20 Uhr fuhr ein zunächst Unbekannter mit seinem VW Golf in der Hermann-Schubert-Straße in einen Gartenzaun. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle. Neben diversen Fahrzeugteilen blieb aber auch die Kennzeichentafel seines Pkw am Unfallort liegen. Das machte es den Beamten leicht, den Unfallverursacher aufzuspüren. Der 21-Jährige wurde wenig später betrunken zu Hause angetroffen. Mit 1,4 Promille erfolgten Blutentnahme und Sicherstellung seines Führerscheins.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!