Start1

Turbulenter Start der GT Masters. Maximilian Buhk mit Mercedes-Benz SLS AMG GT3 setzt sich an die Spitze

Nach 3 Minuten: Mario Farnbacher im Porsche landet im Kiesbett. SaftyCar

Nach 8 Minuten: Die Audis mit der Startnummer  11 und 12 fahren an die Box

Nach 18 Minuten Corvette Z06.R GT3 im Kiesbett erneut SaftyCar Phase

Nach 22 Minuten Restart Maximilian Buhk bleibt an der Spitze Platz 2 Audi R8 LMS ultra (100) Platz 3 Porsche 911 GT3 R (3)

Nach 26 Minuten erste Boxenstops mit Fahrerwechsel

PM8_5301

Nach 27 Minuten: Heinz Harald Frentzen mit dem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 auf der Strecke, kommt vor Buhk auf die Strecke

Nach 29 Minuten: Wechsel beim führenden Mercedes-Benz SLS AMG GT3 Maximilian Götz nimmt im Fahrzeug Platz

Nach 30 Minuten: Maximilian Götz behält die Führung

Nach 34 Minuten: Audi R8 LMS ultra (100) verliert nach Boxenstopp zwei Plätze und kommt an 4. Stelle zurück auf die Strecke

Nach 36 Minuten:  Platz 1. Mercedes-Benz SLS AMG GT3 H.T.P. Motorsport Platz 2 Porsche 911 GT3 R GW IT Racing Team // Schütz Motorsport Platz 3: Audi R8 LMS ultra Prosperia C. Abt Racing

Nach 44 Minuten: Rene Rast geht am Porsche vorbei

Nach 45 Minuten: Heinz Harald Frentzen im aus  kann aber weiterfahren erneut SaftyCar

Nach 49  Minuten Restart Götz vor Rast und van Lagen

Nach 53 Minuten Rast macht Druck auf Maximilian Götz

Nach 57 Minuten Rast sitzt Götz im Heck, aber auf der Geraden kann der Mercedes immer wieder davon ziehen

PM8_5501

Zieleinlauf:

Platz 1. Maximilian Buhk / Maximilian Götz – Mercedes-Benz SLS AMG GT3 H.T.P. Motorsport

Platz 2  Kelvin van der Linde /René Rast Audi R8 LMS ultra Prosperia C. Abt Racing

Platz 3: Christian Engelhart 7 Jaap van Lagen Porsche 911 GT3 R GW IT Racing Team // Schütz Motorsport

PM8_5619weitere Bilder  und komplette Wertung folgen

Seieger des ersten Laufes der GT Masters 2014 in Oschersleben Maximilian Buhk und Maximilian Götz

Seieger des ersten Laufes der GT Masters 2014 in Oschersleben Maximilian Buhk und Maximilian Götz

 

Quelle: Hit-TV.eu Foto Patrick Meischner

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!