Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei Verletzten

(Pi) Gegen 15.30 Uhr kam es am Kilometer 94,6 in Fahrtrichtung Hof zu einem Verkehrsunfall zwischen fünf Fahrzeugen. Die 48-jährige Fahrerin eines PKW VW, ein 50-jähriger VW-Fahrer, der 27-jährige Fahrer eines PKW Audi und ein 50-jähriger Fahrer eines Fordtransporters mussten dort auf der linken Fahrspur verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender VW-Transporter mit dessen 28-jährigem Fahrer fuhr auf und schob alle Fahrzeuge zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden der VW-Fahrer und der Audifahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 45 000 Euro. Die Unfallstelle war erst 1,5 Stunden später wieder befahrbar.

 Quelle: PD Chemnitz

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!