UnfLich008

Heute Morgen gab es kurz nach 7:00 Uhr einen Unfall auf der B173 zwischen Lichtenstein und Bernsdorf. Hier war eine PKW Fahrerin in Richtung Chemnitz unterwegs. Aus noch zu klärender Ursache kam die Fahrerin mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab stürzte in ein ca. 1 Meter tiefes Feld und überschlug sich. Dabei wurde sie und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war zur technischen Hilfeleistung vor Ort. Zum Unfallzeitpunkt herrschte Nebel. Die B173 ist derzeit (8:30  Uhr) halbseitig gesperrt.

Info der PD Zwickau dazu:

Autofahrerin nach Unfall im Krankenhaus

Lichtenstein, OT Bernsdorf – (js) Am Freitagmorgen ist auf der Bundesstraße 173 ein Auto nach links von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Die Fahrerin (19) wurde dabei in ihrem PKW Kia eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Sie wurde anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand wirtschaftlicher Toptalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Unfallursache ist indes noch völlig unklar. Der Verkehrsunfalldienst in Reichenbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Hit-TV.eu

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!