Zwei Verletzte bei schwerem Unfall in Zwickau auf der S 293 (MitVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

BMW prallt auf Betonsockel

Plauen, OT Oberlosa – (AH) Auf der Bundesstraße 92 wurde am Montagabend ein 25-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Mann fuhr mit seinem Pkw BMW von Plauen in Richtung BAB 72. Kurz vor der Autobahnanschlussstelle Plauen/Süd kam er in einer Linkskurve von der Straße ab und prallte ungebremst auf den Betonsockel eines Vorwegweisers. Der 25-Jährige erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Der Sachschaden beträgt 13.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Betrunkener Skoda-Fahrer verursacht Unfall – Kleinkind verletzt

Hartmannsdorf b. Kirchberg – (AH) Alkohol und Raserei führten am Ostermontag gegen 16:15 Uhr in der Rothenkirchener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-Jähriger war beim Durchfahren einer Rechtskurve mit seinem Skoda Octavia auf die Gegenfahrbahn geraten und mit zwei VW Golf seitlich zusammengestoßen. Ein im Skoda mitfahrendes 2-jähriges Kind wurde dabei leicht verletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 31.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Skoda-Fahrer einen Atemalkoholwert von 2,7 Promille fest. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!