Polizei23

Kamenz, Bautzener Straße

14.04.2014, 16:25 Uhr

Die 28-jährige Fahrerin eines VW Polo befuhr in Kamenz die Bautzener Straße in Richtung Breite Straße. Sie musste verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 29-jährige Fahrer eines Fords erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den VW Polo auf. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten bei ihm  Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein durchgeführter Test erbrachte das Ergebnis von 0,46 Promille. Nach einer Blutentnahme musste der junge Mann auch seinen Führerschein abgeben. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Gegen den Fahrer des Fords ermittelt die Polizei nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

 Quelle: PD Görlitz

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!