image001

Am Sonntag, dem 13. April 2014 findet der 2. GGZ-Hochhaus-Treppenlauf statt.

Ein Teilnehmer wird an diesem Tag der Präsident des Kreissportbundes Zwickau, Jens Juraschka sein, der als 3. angemeldeter Starter in das Rennen gehen wird.

Nachdem sich der Präsident bereits während des Programmes zum Sportlerball kampfsportlich zeigte, wird dies sicher eine sportliche Belastung der ungewöhnlicheren Art für ihn sein.

Die Präsidiumsmitglieder und Mitarbeiter des Kreissportbundes Zwickau drücken ihm jedenfalls die Daumen und wünschen optimale, verletzungsfreie, sportliche Erfolge.

Quelle: Kreissportbund Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!