Brand in einer Batteriefirma in Zwickau

(Ki) Ein Brand brach am Donnerstagnachmittag in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Straße Neustadt aus. Wie es zu dem Feuer im ersten der insgesamt vier Wohnetagen kommen konnte, ist derzeit unklar. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs, gegen 15.15 Uhr, befanden sich sechs Personen im Gebäude. Sie kamen unverletzt ins Freie. Die Feuerwehr hatte die Flammen kurz vor 16 Uhr gelöscht. Es waren insgesamt 40 Feuerwehrleute  aus Mittweida und umliegenden Ortschaften im Einsatz. Zur Höhe des Sachschadens kann derzeit keine Aussage getroffen werden.Am morgigen Tag werden Ermittler der Kriminalpolizei vor Ort ihre Untersuchungen zur Brandursache führen.

Quelle: PD Chemnitz

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!