Verkehrsunfall S 234 Höhe Anschlusstelle A 72 Limbach/Oberfrohna

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung a

 Einsatzinfo der FW Chemnitz

 

Einsatzinformation

 DATUM

12.12.2013

 ALARMIERUNGSZEIT 23:21 Uhr
 WO Ortsteil, Straße

S 234 zwischen Kreisverkehr B 95 (OT Wittgensdorf) Richtung Autobahnanschlussstelle A 72 Limbach/Oberfrohna

 WER (erteilt Auskunft)Funktion, Name, Tel.

BA Hellfeuer, EFD BF Chemnitz

Tel. 0371/ 488 3701

 WASist passiert?  

-Verkehrsunfall zwischen 2 PKW

-2 Personen verletzt

-eine Person wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt

 WELCHE

Maßnahmen wurden eingeleitet?

 

Erstversorgung der eingeklemmten Person durch den Rettungsdienst. Patientengerechte Rettung der Eingeklemmten Person mittels hydraulischem Rettungsgerät und Übergabe an den Rettungsdienst. Dauer der Rettungsaktion ca. 20 min.

 WIEVIEL

Einsatzfahrzeuge und Einsatzkräfte

 

2 Einsatzfahrzeuge der FF Wittgensdorf mit 10 Kameraden

6 Einsatzfahrzeuge der Berufsfeuerwehr Chemnitz mit 16 Einsatzkräften

2 RTW und ein Notarztfahrzeug

 BESONDERHEITEN

(z.B. Evakuierung und Rettung von Personen)

Der PKW der eingeklemmten Person wurde durch den Zusammenprall ca. 50 m auf ein Feld geschleudert

Verzeichnis verwendeter Abkürzungen:

RTW- Rettungstransportwagen

EFD- Einsatzführungsdienst

 

 Quelle FW Chemnitz