Meherere Unfälle auf der BAB 4 nahe Ohorn

Meherere Unfälle auf der BAB 4 nahe Ohorn

A4_VKUmehrerePKW_Eis_RicoLoeb-13-von-24Überfrierende Glätte führte heute Abend auf der BAB 4 bei Ohorn zu mehreren Unfällen

Info der PD Görlitz dazu:

Ab den späten Nachmittagsstunden häuften sich im Bereich der Bundesautobahn 4, der Bundes- und Staatsstraßen in beiden Landkreisen die Verkehrsunfälle aufgrund von überfrierender Nässe.
Auf der A4 (Abschnitt: Dresden/Görlitz) waren beispielsweise innerhalb von vier Stunden 13 Verkehrsunfälle mit 14 beteiligten Fahrzeugen zu verzeichnen. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Erhebliche Sachschäden waren die Folge. Die Autobahn wurde in Höhe der Anschlussstellen Ohorn und Nieder Seifersdorf in Richtung Görlitz zeitweise voll gesperrt.

weitere Infos und Bilder: https://www.blaulicht-paparazzo.de

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 24.11.2013 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 24.11.2013 (2)

Unfall Kopernikusstraße in Zwickau

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Dreiste Brötchendiebe

Plauen – (md) Am Samstagmorgen betraten zwei junge Männer eine Bäckerei in der Seumestraße und verlangten verschiedene Backwaren. Als die Verkäuferin die Ware auf den Tresen legte, griff einer der Männer in die Hosentasche und tat so, als ob er Geld herausholte. Statt zu bezahlen griff der Mann die Tüte und verließ mit dem anderen den Laden. Beide wurden durch den Bäcker verfolgt. Kurze Zeit später konnte ein 24-Jähriger gestellt werden. Es wurde eine Anzeige gefertigt.

Zeitung in Brand gesetzt

Plauen – (md) Am Freitag zündeten in der Zeit von 16 Uhr bis 20 Uhr unbekannte Täter die aus einem Briefkasten herausragende Zeitung in der Morgenbergstraße 12 an. Dadurch wurde der Briefkasten beschädigt. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Wildschutzzaun entwendet – Zeugen gesucht

Mühlenthal OT Wohlbach – (md) Am Samstag entwendete in der Zeit von 9:30 Uhr bis 11 Uhr ein unbekannter Täter an einem Waldstück in der Oberen Dorfstraße 10 Rollen Wildschutzzaun. Der Täter verließ den Tatort mit einem schwarzen Pickup mit Anhänger. Am Pickup sind seitlich silberne Überrollbügel angebracht. Der Diebstahlschaden beträgt 1.000 Euro.
Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen unter Telefon 03741/140 zu melden.

Betrunken Unfall verursacht und geflüchtet

Schöneck – (md) Am Samstag befuhr gegen 23 Uhr ein 30-jähriger VW-Fahrer die Klingenthaler Straße in stadteinwärtige Richtung. Kurz vor dem Bahnübergang verlor der 30-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam ins Schleudern. Er stieß gegen einen jungen Straßenbaum und eine Bake. Anschließend verließ er unerlaubt die Unfallstelle. Kurze Zeit später wurde der VW-Fahrer in Schöneck festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Pkw im Graben gelandet

Markneukirchen OT Wohlhausen – (md) Am Samstagnachmittag befuhr ein 18-jähriger VW-Fahrer die B 283 aus Richtung Klingenthal kommend in Richtung Markneukirchen. Circa 1,8 Kilometer vor dem Ortseingang Wohlhausen kam der Pkw auf Grund unangepasster Geschwindigkeit nach dem Befahren einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge durchfuhr er den Seitengraben und prallte anschließend an einem neben der Fahrbahn befindlichen Hang. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn für circa 2 Stunden voll gesperrt.

Betrunken gegen Brücke gefahren – Beifahrerin verletzt

Markneukirchen – (md) Am Samstag befuhr gegen 23:45 Uhr ein 18-jähriger Mazda-Fahrer die Pestalozzistraße in Richtung Umgehungsstraße. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam der Pkw auf Grund unangepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Der 18-Jährige lenkte gegen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Brückengeländer. Anschließend schleuderte er zurück auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen einen geparkten Pkw Citroen. Die 15-jährige Beifahrerin wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Trunkenheitsfahrt

Muldenhammer OT Jägersgrün – (md) Am Samstagabend wurde ein 37-jähriger Opel-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Drogenfahrt

Reichenbach – (md) In der Nacht von Samstag zu Sonntag wurde eine 38-jährige VW-Fahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und eine Anzeige gefertigt.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Vorfahrt missachtet – zwei Verletzte

Zwickau – (md) Am Samstagvormittag hatte ein 73-jähriger BMW-Fahrer die Absicht, von der Lindenstraße nach links in die Freiheitsstraße abzubiegen. Dabei missachtete er einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw Audi. Bei dem Zusammenstoß wurden der BMW-Fahrer und der 36-jährige Audi-Fahrer leicht verletzt. Ein 7-jähriges Kind im Pkw Audi blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Zwickau – (md) Am Samstag beschädigte in der Zeit von 7:30 Uhr bis 14 Uhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen Pkw VW Golf, welcher auf dem REWE-Parkplatz in der Scheffelstraße abgestellt war. Der Pkw wurde auf der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Sachschaden beträgt 1.500 Euro.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau unter Telefon 0375/44580 entgegen.

Einbruch in Pkw

Zwickau – (md) Am Samstag schnitt gegen 4:30 Uhr ein unbekannter Täter das Faltverdeck eines Pkw Saab-Cabrio auf und öffnete vermutlich durch hineinlangen die Beifahrertür. Aus dem Pkw wurde eine Geldbörse entwendet. Der Pkw stand in der Walter-Rathenau-Straße vor dem Hausgrundstück 20a. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Vorfahrt missachtet – ein Radfahrer verletzt

Reinsdorf – (md) Am Sonntagvormittag wollte eine 52-jährige Citroen-Fahrerin von der Straße der Befreiung nach links in die Kirchstraße abbiegen. Dabei übersah sie zwei entgegenkommende Radfahrer. Ein 19-Jähriger wurde vom Pkw erfasst und stürzte. Er wurde dabei leicht verletzt. Es entstand geringer Sachschaden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Trunkenheitsfahrt

Limbach-Oberfrohna OT Limbach – (md) In der Nacht von Samstag zu Sonntag wurde ein 22-jähriger Ford-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Fahrraddiebstahl

Glauchau – (md) In der Zeit von Freitag 19 Uhr bis Samstag 10 Uhr entwendeten unbekannte Täter zwei Fahrräder, welche in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße in einem Carport abgestellt waren. Es handelt sich um ein Damen-Mountainbike, Farbe silber und ein Herren-Trekkingrad, Farbe weiß mit schwarz-weißem Sattel der Marke Bulls. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 1.600 Euro.

Quelle: PD Zwickau

 

 

FC ERZGEBIRGE AUE – Die Woche im Überblick

FC ERZGEBIRGE AUE – Die Woche im Überblick

FC Aue

Trainings- und Spielplan des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue für die 48. Kalenderwoche 2013.

(Planungsstand 24.11.2013; Änderungen jederzeit vorbehalten!)


Montag, 25.11.13

10:00 Uhr  Training

Mittwoch, 27.11.13
10:00 Uhr Training
15:00 Uhr Training

Donnerstag, 28.11.13

14:00 Uhr Training

Freitag, 29.11.13
10:00 Uhr Training
11:30 Uhr Pressekonferenz zum Spiel SC Paderborn 07 – FC Erzgebirge Aue

Samstag, 30.11.13

Fahrt nach Paderborn/Training

Sonntag, 01.12.13
13:30 Uhr Spiel SC Paderborn 07 – FC Erzgebirge Aue

Weitere Termine in der 48. KW

Mittwoch, 27.11.13

18:30 Uhr  FCE-Fanstammtisch mit Cheftrainer Falko Götz, Co-Trainer Rastislav Hodul, Rico Benatelli und Jakub Sylvestr

Ort: Sporthalle Niederfrohna, Turnstr. 40, 09243 Niederfrohna

Quelle: FC Erzgebirge Aue

 

TV Beitrag: Festliche Auftritte mit den Glamour-Looks der Stars

TV Beitrag: Festliche Auftritte mit den Glamour-Looks der Stars

13 Thumb Auftritte mit den Glamour Looks der Stars2Weihnachten steht vor der Tür und an den Festtagen darf nicht nur der Weihnachtsbaum glänzen, sondern der eigene Auftritt soll ebenso glamourös und festlich sein. Die Fashion-Experten Anne Meyer-Minnemann und Marcus Luft von Gala LOOK zeigen, wie man sich das perfekte Outfit für einen unvergesslichen Auftritt zusammenstellt und dabei ganz nah dran an den Looks der Stars ist.

Quelle: Mhoch4

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 24.11.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 24.11.2013

Polizei11

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

Briefkasten zerstört – Briefe sichergestellt

 

Wilthen, Zittauer Straße

22.11.2013, 16:30 Uhr bis 23.11.2013, 08:00 Uhr

Unbekannte Täter hebelten einen Briefkasten von „Post-Modern“ auf und beschädigten diesen dabei so, dass sich die eingeworfene Post vor dem Briefkasten verteilte. Die vor Ort eingesetzten Polizeibeamten sicherten die herumliegenden Briefe und führten diese der weiteren Verteilung zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. (th)

Betrunken gegen eine Laterne gefahren – geflüchtet und gestellt

Doberschau-Gaußig OT Schlungwitz, Einmündung Bärwaldstraße Schlungwitzer Straße

24.11.2013 um 00:15 Uhr

Der 24-jährige Fahrer eines PKW Suzuki befuhr die Bärwaldstraße in Richtung Doberschau. An der Einmündung zur Schlungwitzer Straße fuhr er versehentlich in die Einfahrt des Sprengstoffwerkes ein. Beim Wenden seines PKW stieß er rückwärts gegen eine Straßenlaterne und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der Verursacher kurze Zeit später zu Hause angetroffen werden. Sein Suzuki hat einen Heckschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro, die Laterne blieb unbeschädigt. Ein beim 24-jährigen durchgeführten Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. (th)

Aufgesprühte Hakenkreuze – Zeugenaufruf

Hoyerswerda, -Albert-Schweitzer-Straße, Dietrich-Bonhoeffer-Straße, Südstraße

22.11.2013, 20:30 Uhr – 23.11.2013, 07:30 Uhr

Unbekannte Täter sprühten mit roter Farbe insgesamt 20 Hakenkreuze an die Fassaden mehrerer Gebäude, an Kleidercontainer, an Betonteile und einen Bauzaun. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Der Staatsschutz und das Operative Abwehrzentrum der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zu den unbekannten Sprühern machen können, werden gebeten sich bei der Polizeidirektion Görlitz (Tel.: 03581/468-224), oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (dd)

Portemonnaie entwendet

Hoyerswerda, Johann-Sebastian-Bach-Straße

24.11.2013 um 01:30 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten dem 49-jährigen Geschädigten während eines Aufenthaltes in einer Musikkneipe sein Portemonnaie mit Bargeld und Ausweisdokumenten. (th)

Einbruch ins Spartenheim – Alkohol entwendet

Hoyerswerda, Liselotte-Herrmann-Straße, Kleingartenanlage „Neue Zeit“

22.11.2013, 20:00 Uhr – 23.11.2013, 19:00 Uhr

Unbekannte Täter drangen durch Aufhebeln eines Fensters in das Spartenheim der Kleingartenanlage ein und entwendeten alkoholische Getränke im Wert von ca. 30 Euro. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro. (th)

Versuchter Einbruch in PKW

Kamenz, Oststraße

22.11.2013, 18:30 Uhr – 23.11.2013, 16:00 Uhr

Unbekannte Täter versuchten in einen gesichert abgestellten VW Touran einzubrechen, indem sie das Schloss der Fahrertür beschädigten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. (th)

Versuchter PKW Diebstahl

Großröhrsdorf, Schreberstraße

22.11.2013, 12:00 Uhr – 23.11.2013, 10:00 Uhr

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in einen gesichert abgestellten PKW VW Touran ein und versuchten diesen zu entwenden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Die SOKO Kfz hat die Ermittlungen aufgenommen. (th)

Falsche Ausfahrt gewählt – über Grünfläche des Kreisverkehrs gefahren

Arnsdorf OT Fischbach, B6, Kreisverkehr „Fischbacher Kreuz“

23.11.2013, 18:30 Uhr

Der 39-jährige Fahrer eines PKW Rover Freelander befuhr die B 6 aus Richtung Dresden kommend. Auf Höhe des Kreisverkehrs „Fischbacher Kreuz“ kam er aufgrund von Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und fuhr über die Grünfläche des Kreisverkehrs. Dabei beschädigte er mehrere Verkehrszeichen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro. (th)

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

Handtasche entrissen

Görlitz, Brüderstraße

24.11.2013, 03:00 Uhr

Die 47-jährige Geschädigte wurde vom ihrem 65-jährigen Begleiter nach Hause gebracht, als sich plötzlich ein unbekannter Täter blitzschnell von hinten näherte und der Geschädigten die über die Schulter hängende Handtasche entriss. Der 65-jährige versuchte noch dem Dieb nachzueilen, musste aber erfolglos abbrechen. In der Handtasche befanden sich Ausweisdokumente und persönliche Gegenstände von geringem Wert. (th)

Wohnungseinbruch

Görlitz, Hartmannstraße

23.11.2013, 16:15 Uhr – 23.11.2013, 22:10 Uhr

Unbekannte Täter drangen durch Aufhebeln der Wohnungstür in diese ein. Aus der Wohnung entwendeten sie einen Flachbildfernseher, einen Laptop, einen PC Monitor und ein Paar Sportschuhe. Der Gesamtstehlschaden beträgt ca. 900 Euro. Zur Höhe des Sachschadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. (th)

Handy aus Hosentasche entwendet

Ebersbach-Neuersdorf OT Ebersbach, Mühlstraße

23.11.2013, 21:30 Uhr bis 23:00 Uhr

Während einer privaten Feierlichkeit im Jugendclub wurde dem 17-jährigen Geschädigten unbemerkt sein Handy Sonny XperiaP aus der Hosentasche entwendet. Das Handy hat einen Wert von ca. 200 Euro. (th)

Studentenbesuch auf Kita Spielplatz

Zittau, Hochwaldstraße, Kita „Knirpshausen“

23.11.2013, 22:15 Uhr – 22:30 Uhr

Nach Anwohnerhinweisen konnten die eingesetzten Polizeibeamten 5 Studenten (w/22, w/24, m/31, m/28, m/22) auf dem verschlossenen und umfriedeten Spielplatzgelände der Kita feststellen. Sie wurden des Geländes verwiesen, eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch wurde erstattet. (th)

Unfallflucht – Verursacher bekannt

Zittau, Äußere Weberstraße, Oberer Parkplatz beim Kaufland

23.11.2013, 19:00 Uhr – 21:15 Uhr

Der 77-jährige Fahrer eines PKW VW Golf streifte mit seinem Fahrzeug einen abgestellten VW Polo und verursachte dabei Sachschaden. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte der Verursacher ermittelt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro. (th)

Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

Stand: 24.11.2013, 05:00 Uhr

 

VKU

Verletzte

Tote

Polizeirevier Bautzen

10

Polizeirevier Görlitz

2

Polizeirevier Zittau-Oberland

5

1

Polizeirevier Kamenz

6

Polizeirevier Hoyerswerda

3

Polizeirevier Weißwasser

BAB 4

1

gesamt

27

1

 Quelle: PD Görlitz